Den Artikel drucken

Age of Sigmar

Artikel vom 23.08.2015 aus Age of Sigmar.

Persönliche Anmerkung vorweg: Ich war mir nicht sicher ob ich AoS an die Homepage ergänzen sollte. Letztendlich werde ich das Spiel nicht daddeln, da ich mit W40k schon ein Mass-Skirmisher habe und bei Fantasy Chronopia spiele.
Auf der anderen Seite ist es ein Bestandteil des Warhammer Universums und man weiss nie wohin die Wege einen führen werden.


Hinweis: Wie GW zum Ende der 8.Edition eingeführt, sind alle Namen und Bezeichnungen in englisch.

Age of Sigmar (AoS) erschien Juli 2015 als Ersatz für Warhammer Fantasy Battle mit einem massiven Bruch des bisherigen Produktes.

AoS basiert auf Rundbases in einem Skirmishsystem. Die Grundregeln verzichten auf Punktekosten. Begleitet wird diese Änderung im Hintergrund durch einen Sprung von zwei Zeitaltern und der Zerstörung der Alten Welt. Bei AoS kämpfen sozusagen die Krieger neben ihren Götter (und nicht für).

Die Einführung des Spieles hat bei den Fans von Warhammer erhebliche Verwirrung verursacht und es ist bis heute (Ende August 2015) nicht absehbar wie die weitere Entwicklung sein wird.




Grundbox

Als erstes neue Produkt zu Age of Empire wurde die Grundbox veröffentlicht. Diese enthält:

Bild der Box: (Cover)

Weitere Veröffentlichungen zu Age of Sigmar

Anders als WHFB gibt es kein "Grundregelwerk". Die Regeln von vier Seiten gibt es als kostenloses Download und jeder Einheit die man kauft liegen die spezifischen Regeln (Warscrolls) als Beilage dabei.

Ausgehend von dem "Buch" zu AoS in der die Grundregeln nochmal enthalten sind, wird das Spiel über Ergänzungen mit ihren Sonderregeln und speziellen Warscrolls weiterentwickelt.


Downloads



Kommentare

Bisher noch keine Kommentare.

Aktuell ist die Kommentierung wegen massiven Spambots ausgeschaltet.
30.04.2017



Erstversion vom 23.08.2015. Letzte Aktualisierung am 23.08.2015.