Den Artikel drucken

Post vom 9.Kirchentag

Artikel vom 14.06.2010 aus Du hast Post.

Vom 12. bis 16. August 1959 fand in München der neunte deutsche evangelische Kirchentag statt.

Post vom Münchner Kirchentag 1959


Grusstext:
München, Sonntag (Anmerkung: den 16.08., dem Schlußtag der Kirchentagsveranstaltung)

Liebe Mutti, eben sind wir gut hier gelandet. Nachmittag gehen wir noch zur Schlußkundgebung. Ist Vati schon fort? Heute Abend gehts zum Schliersee.

Viele liebe Grüße von

Deine Christa





Grusstext:
München 16.8.58 (Falsche Jahreszahl ;) )

Liebe Tante Klärchen!

Einen recht herzlichen Gruß aus München. Heute Abend fahren wir mit der ev. Studenten-Gemeinde weiter zur Freizeit am Schliersee.

Viele Grüße Deine Christa





Grusstext:
Liebe Marlis, lieber Arnold!

Ihr wardt sicher platt, nicht?
Ich war es auch. Es kam so plötzlich,
aber ich freu mich sehr.
Hier ist viel Betrieb. Leider regnet es.
Morgen nehme ich am Kirchentag teil,
heute habe ich mir München angesehen
und war in der Pinakothek. Es war
wunderbar, Du warst ja auch in
Amsterdam so begeistert von den Bildern.
Hier sind die Dürer Apostel!

Ich komme am Samabendnacht
nach Hause. Vielleicht sehen wir
uns Sonntag eventuell bei mir? Wenn
Ihr gerade unterwegs seid. Sonst
nicht und eben am anderen Tag.

Euch liebe Grüße - Eure Hilde





Grusstext:
Liebe Frau Wulf!
Viele herzliche Grüße aus München
sendet Ihnen
Ihre H. Birhnben





Grusstext:
Sehr geehrter Herr Direktor!
Heute, zum Eröffnungstage
des Kirchentags grüße ich Sie
herzlich. Daß Sie hier die Teilnahme
hierzu ermöglichen
mit allem Segen der damit
verbunden ist, das danke ich
Ihnen von Herzen. Bitte grüßen
Sie die Herren des Kohnzgrums (nicht klar lesbar)
auch von mir.
Nochmals dankt Ihnen
(Unterschrift nicht lesbar)





Grusstext:
München, 15.8.59.
Meine Lieben!
Vielen Dank für ? Brief u. Karte.
Schade daßs Lotte nicht hier sein kann,
Tante Linda ist bei mir u. wird noch paar
Tage bleiben, freue ich mich. Die Eröffnung
war sehr friedlich, ca. 80 000 Menschen.
Morgen zum Schlußgottesdienst werden
500000 erwartet. Kannst Du dir denken
was das für ein Betrieb ist. Ich bin
in Ordnungsdienst u. Auskunft eingeteilt.
In unserem Zelt alleine 80 die
freiwillig für die Kirche unentgeltlich
Dienst machen, dazu noch die Pfadfinder
zum Helfen. Wir sind schon sehr
müde, aber tun es gern. Euch Jeden
herzliche Grüße, Eure Anni

Auch wir sind zum Kirchentag
gekommen u. senden Euch herzl. Grüsse
Karl u. Irene Oma Linda





Grusstext:
Herliche Grüße,
vom Kirchentag
sende ich Euch
meine Lieben.
Wir schliefen alle
sehr gut! Hier ist
alles sehr passend
eingerichtet, und
nicht quälend.
Küsse Claus (?)






Kommentare

Bisher noch keine Kommentare.

  Kommentar abgeben
Name:
Text:
Wähle was du bist:
 


Erstversion vom 14.06.2010. Letzte Aktualisierung am 25.01.2022.