Den Artikel drucken

1. Ökumenischer Kirchentag (2003)

Artikel vom 17.10.2009 aus von 1949 bis heute.

Nach dem Ökumenischen Pfingsttreffen 1973 der "zweite" ökumenische Kirchentag.

Allgemeine Daten

Datum: 28. Mai bis 01. Juni 2003

Veranstaltungsort: Berlin

Losung: "Ihr sollt ein Segen sein"

Präsidentin: Dr. Elisabeth Raiser (Deutschen Evangelischen Kirchentag)
Präsident: Prof. Dr. Hans Joachim Meyer (Zentralkomitee der deutschen Katholiken)

Bibelarbeiten:
Donnerstag - Epheser 1, 3-14
Freitag - 1. Mose/Genesis 32, 23-33
Samstag - 1. Mose/Genesis 1, 26 + 1. Mose 2, 3

Themenbereiche:
1. Glauben bezeugen - im Dialog leben.
2. Einheit suchen - in Vielfalt einander begegnen.
3. Menschenwürde achten - die Freiheit wahren.
4. Welt gestalten - in Verantwortung handeln.

Predigt in der Schlußversammlung: ?

Dauerteilnehmer: 191.000

Schlußversammlung: 200.000

Mitwirkende: 41.290

Quellen:



Kommentare

Bisher noch keine Kommentare.

Aktuell ist die Kommentierung wegen massiven Spambots ausgeschaltet.
30.04.2017



Erstversion vom 17.10.2009. Letzte Aktualisierung am 17.10.2009.