Den Artikel drucken

Kirchentag und Umweltschutz

Artikel vom 13.09.2021 aus Der Kirchentag und die Philatelie.

Während in den ersten zwei Jahrzehnten die Kirchentage in Westdeutschland vorallem durch kirchliche Aspekte dominiert wurde, schwenkte dieses ab Mitte der 1960er Jahre in politische Themen ab.

Eines der Themen die immer stärker in den Fokus rückte ist der Umweltschutz.

Die Kirchentagsleitung reagierte darauf seit den 1990er Jahre darauf, in dem sie immer mehr Aspekte bei ihren Veranstaltungen berücksichtigte.

Ein wesentlicher Ausdruck sind die Umwelterklärungen die vor und, durch Ergebnisse ergänzt, nach den Veranstaltungen veröffentlicht werden.



Kommentare

Bisher noch keine Kommentare.

  Kommentar abgeben
Name:
Text:
Wähle was du bist:
 


Erstversion vom 13.09.2021. Letzte Aktualisierung am 13.09.2021.