Den Artikel drucken

Kirchentag Jubiläen in der Literatur

Artikel vom 12.09.2021 aus Sonstiges.

Bei einer Institution wie dem Kirchentag ist die Erinnerungskultur ein wichtiger Aspekt.

Demzufolge war es nur natürlich das beginnend mit dem markanten Bruch 1969 fast alle zehn Jahre ein Werk erschien das die Geschichte und die Entwicklung der Kirchentage aufnimmt und darstellt.

Neben den Büchern gab es immer wieder festliche Aktivitäten, Vorträge, Ausstellungen, usw. an den runden Jubiläen und natürlich auf den Kirchentagen des jeweiligen Jahres selbst.

Bücher

Im folgenden die Bücher die zu den runden Zahlen erschienen sind.

Zum Jubiläum 2019 ist direkt kein Werk erschienen. Dafür kam im März 2017 heraus:

An dieser Stelle der Hinweis auf ein kritisches Buch was im Rahmen einzelner Beiträge die Entwicklung von seinen Ursprüngen des Kirchentages bis Mitte der 1980er Jahre betrachtet.

Ausstellungen

Die einzige mir bekannte Ausstellung zu den Jubiläen kann ich anhand der folgenden Postkarte belegen.
Diese fand Ende 1999 in der Gemeinde Nordhorn statt.


Postkarte zu einer Ausstellung zum 50. Jubiläum des Kirchentag von 1949.
Zum Beleg



Kommentare

Bisher noch keine Kommentare.

  Kommentar abgeben
Name:
Text:
Wähle was du bist:
 


Erstversion vom 12.09.2021. Letzte Aktualisierung am 12.09.2021.