Den Artikel drucken

Briefmarke Bund 1556 (100. Geb. von Thadden-Trieglaff)

Artikel vom 27.07.2016 aus Briefmarken.

Diese Briefmarke ist die einzige, die sich mit einem ehemaligen Präsidenten des Kirchentages befasst. In diesem Fall mit dem Gründer, Reinold von Thadden-Trieglaff (1891-1976).


Briefmarke zum 100. Geb. von Thadden-Trieglaff.

Michel-Nummer: Bund 1556
Erschienen: 08. 08. 1991
Porto: 100 Pfennige (Briefporto bis 20g)

Postverwaltung: Bundesrepublik Deutschland
Auflage: 31 120 000 Stück (inklusive 433 600 auf ETB)
Künstler: Aretz
Druck: Offsetdruck
Beschreibung: Bild von R. von Thadden-Trieglaff (1891-1976), Jurist, Gründer und Präsident des Deutschen Evangelischen Kirchentages


Ersttagsonderstempel

Zu dieser Ausgabe sind zwei verschiedene ESST bekannt (Bonn und Berlin).


ESST 5300 Bonn 1


ESST 1000 Berlin 12


Mustermarke

Die Post informiert ihre Kunden auf verschiedenste Arten darüber, wann welche Briefmarken neu erscheinen. Das geschieht z.B. durch Aushänge in den Postniederlassungen, durch vielerlei schriftliche und Bildinformation, im Internet und vielem mehr.

Ein ganz spezieller Kundenkreis (z.B. die Presse und natürlich auch Adressen der Philatelie) erhielt bis ca. 2002 darüber hinaus eine ganz persönliche Information durch die Übersendung von Originalbriefmarken mit einer Beschreibung und Nennung des Ausgabedatums. Diese Briefmarken wurden, damit sie nicht zur Freimachung von Postsendungen verwendet werden konnten, mit dem immer wieder wechselnden (Hand-)Stempelaufdruck "MUSTER" versehen.

Rein zur Information versandt, waren solche Marken also keine offizielle Ausgaben und werden somit richtigerweise in den Katalogen auch nicht gesondert ausgewiesen bzw. bewertet.

Hinweis: Die Masse der angebotenen Mustermarken sind gefälscht.


Mustermarke der Bund MiNrm 1556


Belege


Ersttagssammler-Blatt der Firma Sieger mit Sondermarke, Bonner ESST und Ersttagsbrief.





Kommentare

Bisher noch keine Kommentare.

Aktuell ist die Kommentierung wegen massiven Spambots ausgeschaltet.
30.04.2017



Erstversion vom 27.07.2016. Letzte Aktualisierung am 11.06.2019.