Den Artikel drucken

2003 Berlin - Beleg Nr. 05

Artikel vom 25.07.2016 aus Der Kirchentag und die Philatelie.

"Ministerkarte" der Bund Mi.Nrm. 2341.

Vorderseite


Vorderseite der "Ministerkarte" mit der Unterschrift des Vorstandvorsitzenden der Deutschen Post AG.

Die Rückseite


Innenteil der Karte der Bund MiNrm 2341 mit Briefmarke, Begleittext und Bonner Ersttagssonderstempel.

Aufmachung entspricht im wesentlichen den Typ V Karten aus Zeiten der Bundespost.

Ministerkarte?

Das Fragezeichen ist berechtigt. Denn im im Jahr 2003 ist die Auflösung der Bundespost, und somit das erscheinen von Ministerkarten, acht Jahre vorbei. Dementsprechend steht auch nicht mehr Bundesminister unter der Unterschrift von Zumwinckel.

Mir ist nicht bekannt wie im Sauer-Katalog dieses Objekte benannt werden. Ich konnte aber feststellen, das praktisch identische Faltkarten noch 1994 als Ministerkarten erschienen sind.
Insofern können werte ich sie ähnlich wie die damaligen Ministerkarten.

Quellen:



Kommentare

Bisher noch keine Kommentare.

Aktuell ist die Kommentierung wegen massiven Spambots ausgeschaltet.
30.04.2017



Erstversion vom 25.07.2016. Letzte Aktualisierung am 25.07.2016.