Den Artikel drucken

1956 Frankfurt am Main - Beleg Nr. 04

Artikel vom 17.03.2013 aus Der Kirchentag und die Philatelie.

Ein Erinnerungsprodukt mit dem Sonderstempel "a" zum 7. Evgl. Kirchentag in Frankfurt am Main von 1956.

Vorderseite


Dieses Privat erstellte Produkt ist eine professionellere Form einer Stempelkarte und wurde in erster Linie als Souvenir verkauft.

Auf der linken Seite findet sich die Losung der Veranstaltung mit dem Zeichen des Kirchentages.

Entwertet werden durch den Sonderstempel "a" der >Satz aus 10 und 20 Pfennige (MiNrm 235 und 236), welcher anlässlich des Kirchentages erschien, und die Marke "100. Todestag von Robert Schumann" (MiNrm 234).

Die Marken sind sowohl Deko als auch die Gebühr für die Stempelung.

Anders als bei regulären Stempelkarten gibt es hier keinen freien Abschlag des Stempels.

Die Rückseite der Karte ist blank.

Quellen



Kommentare

Bisher noch keine Kommentare.

Aktuell ist die Kommentierung wegen massiven Spambots ausgeschaltet.
30.04.2017



Erstversion vom 17.03.2013. Letzte Aktualisierung am 17.03.2013.