Den Artikel drucken

Rückschlag

Artikel vom 21.01.2005 aus Sonstiges.

Es ist ja gestern viel Trara um die Amtseinführung von G.W.Bush gemacht worden. Im politikforum.de kam es natürlich wieder zu Kontroversen bzgl. seiner Handlungen und Taten und der Bewertung derselben.

Als Antwort auf einen Beitrag stellte der User Siegessäule mal kurzerhand klar das die Dame die Bush im Thread verteidigt so gar keine Ahnung hat. Siegessäule schrieb dies in so netten Zeilen, das ich es hier abbilden musste.

Zitat von Teuta:
mag sein, dass man es heute noch nicht zu würdigen weiß, aber in der zukünftigen geschichte wird ihm schon der verdiente platz zugestanden werden, der ihm als mutiger visionär zusteht, da bin ich mir sicher.


Lady, du magst zwar hübsch und sexy sein, aber viel Durchblick scheinst du (zumindest auf diesem Gebiet) wirklich nicht zu haben. Wer diesen debilen Ex-Alkoholiker, der meint, von Gott berufen worden zu sein, so huldigt wie du und ihn als “mutigen Visionär” bezeichnet, der ist entweder naiv, oder mit Vorsatz einfach nur böswillig.

Es ist viel eher davon auszugehen, dass George “Dubbelju” Bush als Mitinitiator des 3. Weltkriegs einst in unsere Bücher eingehen wird, wie 60 Jahre zuvor ein Alois Schicklgruber. Aber dir als Anhängerin der “MTV Generation” brauche ich anscheinend nicht viel erzählen, nicht wahr? Abschließend ein Zitat von Konfuzius für dich:
“Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: erstens durch Nachdenken, das ist das edelste; zweitens durch Nachahmen, das ist das leichteste; drittens durch Erfahrung, das ist das bitterste.”


Kommentare

Bisher noch keine Kommentare.

Aktuell ist die Kommentierung wegen massiven Spambots ausgeschaltet.
30.04.2017



Erstversion vom 21.01.2005. Letzte Aktualisierung am 15.09.2009.