Den Artikel drucken

Grundlegendes zu diesem Projekt

Artikel vom 16.08.2011 aus W40k Oldhammer.

Antik Warhammer 40.000 ist ein parallel Projekt zu meiner Dark Angel-Armee, welche vorwiegend aus 1.Edition Modellen besteht. Bei der Recherche für die Armee bin ich über den doch sehr interessanten Fluff gestossen, wie er sich in der 1. und Anfang 2.Edition darstellt.

Die Idee hinter diesen Seiten ist, eine Quelle von Materialien zur Beschäftigung dieses wichtigen Produktions- und Entwicklungszeitraumes von Warhammer 40k zu erstellen.

Quellenlage

Schwerpunkt ist die 1st Edition, auch Rogue Trader genannt. Hinzu kommen, da es damals ein fliessender Übergang war, noch die ersten Sachen der 2nd Edition hinzu.

Als Materialen gelten natürlich alle erschienenden Materialen, wie Artikel im White Dwarf, Regel- und Quellenwerke, Kataloge, usw.
Auch die ersten Romane, sowie frühes Fanwork wie die ganz wichtige Fluffbibel sind gutes Material für diese Seiten.

Viele Materialen sind in der einen oder anderen Form schon im Netz präsent. Daher werde ich häufig auf diese Quellen zurückgreifen und hier einbinden. Eine entsprechende Verlinkung, inklusive Quellenangabe, wird natürlich gemacht.

Struktur

Da wird ganz wild gemischt.
Grob wird sich die Homepage auf zwei, wenn nicht sogar drei Bereiche beschränken:
1. Den Hintergrund "Fluff"
2. Die Produktionsgeschichte.
3. Regeln

In den einzelnen Bereichen werden die Artikel dann nach und nach in Listenform präsentiert.

Zeitplan

Kein fester.
Zu Anfang werden gewisse Grundlagen und erste Sammlungen, die ich habe, online gestellt. Danach geht dann irgendwann das gezielte ab arbeiten diverser Punkte durch.

Helfen

Grundsätzlich kann sich jeder gerne daran beteiligen. Einfach eine Mail an mich senden (siehe unten im Impressum).

Updates

Bei solchen Projekten bin ich eigentlich immer sehr entspannt, sprich hier wird nicht permanent aktualisiert. Es kann also passieren das monate- oder gar jahrelang kein Update kommt und dann in kurzer Zeit zehn oder mehr.
Am besten einfach auf der Startseite des Projektes das Datum des neuesten Beitrages betrachten. Dort sind die neuesten Einträge gelistet.

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare.

Aktuell ist die Kommentierung wegen massiven Spambots ausgeschaltet.
30.04.2017



Erstversion vom 16.08.2011. Letzte Aktualisierung am 17.08.2011.