Den Artikel drucken

1967 Hannover - Beleg Nr. 03

Artikel vom 24.08.2010 aus Der Kirchentag und die Philatelie.

Hinweis: Der Brief ist nicht in meinem Besitz. Mit Erlaubnis des Besitzer Abarten-Hannes aus dem philaforum.de darf ich ihn an dieser Stelle präsentieren.

Eine echtgelaufene Halbierung der Briefmarkenausgabe zum 13.Kirchentag in Hannover 1967.

Der Briefumschlag


Ein normaler und neutraler Briefumschlag mit der Halbierung und dem Maschinenstempel.

Keine Strafporto ist vorhanden, also ist der Brief so durch den Transport gerutscht und übersehen worden.

Die Halbierung


Entwertet wurde die Halbierung durch den Maschinenstempel mit Werbeinsatz von Köln 1. Der Werbeinsatz verweist auf die Kölner Messen und Ausstellungen.

Das Datum ist nicht klar erkennbar. Lesbar sind der 19. Tag gefolgt vom vermutlichen 09.Monat. Die Jahreszahl ist kaum erkennbar. Möglich wären 68 oder 69.

Die Halbierung ist in der Form natürlich ungültig.

Der Brief


Das obige Schreiben, welches vor dem hier vorgestellten Brief an den Empfänger gesendet wurde, enthält eine Erläuterung zu der Halbierung.

Ich schicke Dir einmal einen seltsamen Brief mit einer halbierten Marke. Falls Du nun dafür Strafporto bezahlen mußt, sage es mir bitte, dann gebe ich Dir das Geld wieder zurück. Ich will nur einmal sehen, ob die Post über solche Kuriositäten stolpert, oder ob sie diese übersehen passieren läßt.

Wirf den Umschlag nicht fort. Ich hole ihn mir beim nächsten Mal ab.


Kommentare

Bisher noch keine Kommentare.

Aktuell ist die Kommentierung wegen massiven Spambots ausgeschaltet.
30.04.2017



Erstversion vom 24.08.2010. Letzte Aktualisierung am 01.09.2010.