Den Artikel drucken

2009 Bremen - Beleg Nr. 05

Artikel vom 21.06.2010 aus Der Kirchentag und die Philatelie.

Gefälligkeitsentwertung des Sonderstempel vom 32.Kirchentag auf einem Brief.

Vorderseite


Der Sonderstempel vom Kirchentag entwertet eine Freimarke aus der Blumenserie und eine ATM der Ausgabe "Berliner Tor".

Die Rückseite des beleges ist blank.

Zu wenig Porto

Als ich 2009 die Belege zur Stempelstelle sendete, hatte ich aus Hektik vergessen, das die Gebühr für eine Gefälligkeitsentwertung pro Beleg 10 Cent beträgt.

Stattdessen ging ich von 5 Cent aus und entsprechend klebte ich eine Nassmarke aus der Blumenserie in Höhe von 5 Cent auf die Belege.

Konsequenterweise erhielt ich von der Stempelstelle meine Belege in einem Umschlag ungestempelt zurück mit dem entsprechenden Hinweis der Unterfrankierung.

Am Folgetag versendete ich die Belege mit den Frisch aus dem ATM-Geber geholten 5 Cent Marken und sendete diese wieder zur Stempelstelle. Kurz darauf erhielt ich die Belege gestempelt wieder.


Ähnlicher Beleg, aber mit einem anderen ATM (Post Tower).


Kommentare

Bisher noch keine Kommentare.

Aktuell ist die Kommentierung wegen massiven Spambots ausgeschaltet.
30.04.2017



Erstversion vom 21.06.2010. Letzte Aktualisierung am 24.06.2010.