Den Artikel drucken

1979 Nürnberg - Beleg Nr. 02

Artikel vom 29.05.2021 aus Der Kirchentag und die Philatelie.

Motivkarte mit dem Sonderstempel und Grusstext vom 18. Kirchentag 1979 in Nürnberg.

Vorderseite


Ein Kreuz aus Holz aus dem ein grüner Zweig/Blatt wächst mit Losung und Daten ist das offizielle Plakat des Kirchentages 1979.

Die Rückseite


Die Anschriftenseite zeigt oben links zusammen mit dem Logo die Angaben zum Kirchentag in Nürnberg 1979.

In der Mitte findet man die Bestellmöglichkeit des Plakats auf der Vorderseite, womit ersichtlich ist, dass die Karte von der Kirchentagsleitung stammt.

Frankiert ist die Karte mit der "50. Geburtstag von Anne Frank (1929–1945)" (Bund MiNrm. 1013). Erschienen ist der 60 Pfennig Wert, welcher eigentlich den Tarif für einen Brief abdeckt, am 17. Mai 1979.

Entwertet wurde die Marke im Rahmen einer Gefälligkeitsentwertung durch den Sonderstempel des Kirchentages am am 14.06.1979.

Für den Versand als Postkarte ist der Beleg um 10 Pfennig überfrankiert. Er war zudem nur ein Erinnerungsprodukt und nicht für den Versand gedacht. Darauf weist der zweite Abschlag des Sonderstempels auf dem Anschriftfeld hin.

Vermutlich wurde das Produkt so, also mit Gefälligkeitsentwertung, als Erinnerungsobjekt verkauft. Der Käufer hat dann nachträglich die Karte beschriftet und versendet. Das war natürlich nicht erlaubt, wurde aber immer wieder geduldet.

Die Karte selbst wurde nach Leipzig in die DDR gesendet und mit einem kurzen Grusstext versehen.

Grusstext vom Kirchentag

"Herzliche Grüße vom Kirchentag
sendet Euch Eure Anni
"

Quellen:



Kommentare

Bisher noch keine Kommentare.

  Kommentar abgeben
Name:
Text:
Wähle was du bist:
 


Erstversion vom 29.05.2021. Letzte Aktualisierung am 29.05.2021.