Den Artikel drucken

Briefmarken-Set "Kirchentage in Deutschland" der DPAG

Artikel vom 16.05.2019 aus Sonstige Philatelistische Themen.

Vor kurzem stolperte ich im Shop der DPAG zufällig über das folgende Produkt.

Die Falt-/ Klappkarte beschäftigt sich mit dem Thema "Kirchentage in Deutschland" und enthält hierfür 25 thematisch dazu gehörende Sondermarken. Zudem sind mit dem passenden Ersttagsstempel entwertete Briefmarken enthalten, die anlässlich des 100. Deutschen Katholikentag am 02.05.2016 erschienen sind.


Katalogangaben

Bezeichnung: Briefmarken-Set "Kirchentage in Deutschland"
Inhalt: 25 Sondermarken (Bund, BRD, 1958-2003, postfrisch)
Artikelnummer: 150409753
Preis: 19,95 €
Format: A4
Details: 25 Sondermarken (Bund, BRD, 1958-2003, postfrisch) sowie 2 Marken "100. Deutscher Katholikentag in Leipzig" mit Ersttagsstempeln "Berlin" und "Bonn" vom 02.05.2016.

Sammlungsexemplar


Vorderseite mit einigen Kirchentagmotiven.


Innenteil ausgeklappt.
Von links nach rechts die Marken für den Katholischen, Evangelischen und Ökumenischen Kirchentag in Klarsichthüllen.


Außenseite ausgeklappt.
Oben links befinden sich die Sonderausgaben zum 100 kath. Kirchentag, entwertet durch die ESST von Bonn und Berlin. Ansonsten viel Begleittext.


Die Marken mit den Entwertungen aus der Nahansicht.


Die Innenseite mit den Marken und Text zum evangelischen Kirchentag.
Erst aus dieser Nahdistanz sieht man, das die beiden linken Marken fehlen. Bei den Katholischen fehlen sogar vier Marken.
ie Sammlung ist also unvollständig, aber die Anzahl der Marken entspricht der Katalogbeschreibung. Es handelte sich um eine bewusste Entscheidungen die etwas teueren Werte wegzulassen.


Meine Anmerkungen

Natürlich ist das Produkt eine Abzocke. Die Marken sind nicht einmal einen Bruchteil der 20 Euro Wert. Zudem fehle eine ganze Reihe von Marken. Man kann sie natürlch nachträglich selbst ergänzen.

Habe ich die "Minisammlung" gekauft? Na klar. Es ist ein Bestandteil der Kartonphilatelie und man kann anhand dessen feststellen, das Kirchentage trotz der ganzen Entwicklungen der letzten Jahre bei der DPAG eine gewisse Thematik darstellt die gewürdigt wird, auch wenn das hier auf einem sehr geringen Niveau sich befindet.

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare.

Aktuell ist die Kommentierung wegen massiven Spambots ausgeschaltet.
30.04.2017



Erstversion vom 16.05.2019. Letzte Aktualisierung am 16.05.2019.