Den Artikel drucken

Bundeswehr: Einsatzmedaille


Innerhalb von fünfzehn Jahren wurden von den Einsatzmedaillen für die Einsätze ISAF und KFOR mehr als 180.000 Orden verliehen. Das sind 20.000 mehr als seit 1980 an Ehrenkreuzen in seinen ganzen Ausführungen verliehen wurden.

Durch die zahlreichen Einsätze der Bundeswehr gibt es inwischen über fünfzig verschiedene Einsatzmedaillen und viele aktive Soldaten haben mehr als eine erhalten.

Zur Geschichte der Einsatzmedaille

Verteidigungsminister Volker Rühe händigte die ersten sechs Einsatzmedaillen der Bundeswehr während eines Festaktes in Bonn am 26. Juni 1996 für den IFOR-Einsatz aus.

Sie sind die ersten Träger eines Ehrenzeichens, das den Wandel der Streitkräfte von einer Armee zur Landesverteidigung zu einer Armee im Einsatz äußerlich sichtbar macht. Die Einsatzmedaille ist eine soldatische Auszeichnung, die für Angehörige der Bundeswehr im Auslandseinsatz gedacht ist.

Die Einsatzmedaille der Bundeswehr wird für die Teilnahme an humanitären, friedenserhaltenden und friedensstiftenden Einsätzen im Ausland verliehen.

Mehrfachteilnahmen an Auslandseinsätzen können seit 2004 durch die neuen Stufen der Einsatzmedaille Silber und Gold gewürdigt werden: Bronze gibt es nach wie vor nach 30, Silber nach 360 und Gold nach 690 Tagen Dienst in einem Auslandseinsatz.
Der Dienst muss nicht zusammenhängend geleistet werden. Der Bundespräsident stimmte der entsprechenden Änderung des Stiftungserlasses 2003 zu.

Darüber hinaus wurde der Stiftungserlass 2003 um die Auszeichnungsmöglichkeit für Angehörige ausländischer Streitkräfte erweitert. Sie können für besondere Verdienste um die Bundeswehr während Auslandseinsätzen ausgezeichnet werden. Dies hatte sich vor allem angesichts der Praxis der NATO-Partnerstaaten, auch Angehörige ausländischer Streitkräfte mit ihren Auszeichnungen zu ehren, empfohlen.

Verleihungsvoraussetzungen

Während mit dem Verdienstorden und dem Ehrenzeichen der Bundeswehr individuelle Leistungen gewürdigt werden, ist die Einsatzmedaille eine Teilnahmemedaille im Sinne eines Erinnerungsabzeichens: Alle Soldatinnen und Soldaten sowie zivilen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die die zeitlichen Voraussetzungen erfüllen, haben Anspruch auf die Stufen Bronze, Silber oder Gold.

Die Medaillen werden in der Regel im Einsatzland im Rahmen eines militärischen Zeremoniells unmittelbar vor Rückkehr in die Heimat durch die örtlichen Kommandeure ausgehändigt. Im Fall einer Verwundung oder des Todes während eines Einsatzes kann die Medaille ohne die zeitliche Mindestvoraussetzung bzw. posthum verliehen werden.

Verleihungspraxis

Die Verleihung der Einsatzmedaille hat im würdigen Rahmen zu erfolgen. Die Beliehenen erhalten eine vom Bundesminister der Verteidigung unterzeichnete Urkunde, die zusätzlich das kleine Bundessiegel trägt. Die Medaille geht mit Verleihung in das Eigentum des Beliehenen über.

Die Einsatzmedaille kann in Ausnahmefällen auch an Angehörige ausländischer Streitkräfte verliehen werden, wenn diese sich im Rahmen der Einsätze oder besonderen Verwendungen besondere Verdienste um die Bundeswehr erworben haben

Trageweise

Am Tag der Verleihung wird die Einsatzmedaille in Originalgröße an Feldanzug, Dienstanzug und Gesellschaftsanzug getragen. Ansonsten wird sie, da sie mit Band verliehen wird, nur am Dienstanzug an der Bandschnalle in der höchsten verliehenen Stufe getragen.

Bei besonderen dienstlichen Anlässen, Staatsempfängen/Staatsakten oder aus privaten Gründen bei besonderen gesellschaftlichen Veranstaltungen können Einsatzmedaillen in Originalgröße am Dienst- und (in Miniaturgröße) Gesellschaftsanzug getragen werden.

Aussehen

Die Medaille ist bronze-, silber oder goldfarben, hat einen Durchmesser von 35 mm und zeigt auf ihrem Avers mittig den erhaben geprägten Bundesadler innerhalb zweier unten gekreuzter und nach oben hin gebogenen offenen Lorbeerzweigen.Das Revers ist glatt und leer.

Das 30 mm breite rote Ordensband hat einen schwarz-rot-goldenen Saum.
Auf dem Medaillenband ist die Spange des Einsatzes oder der besonderen Verwendung anzubringen, die entsprechend der verliehenen Stufe bronzen, silber oder golden gehalten ist.

Bronze / Silber / Gold

Die Voraussetzungen, welche zur Verleihung der Einsatzmedaille führen, sind folgende Dienstzeiten im Rahmen von Einsätzen oder besonderen Verwendungen:
im Einsatz- oder Operationsgebiet. Der Dienst muss dabei nicht zusammenhängend geleistet worden sein. Personen, die diese zeitlichen Mindestvoraussetzungen nicht erfüllen, können dennoch mit der Einsatzmedaille der entsprechenden Stufe geehrt werden. Allerdings entscheidet darüber der Chef des Bundespräsidialamtes. Im Fall einer Verwundung oder des Todes während des Einsatzes kann die Medaille auch postum und ohne die zeitliche Mindestvoraussetzung verliehen werden.


Bronze


Silber


Gold

Set

Bei Übergabe der Einsatzmedaille wird grundsätzlich ein Etui mitgegeben. Dieses besteht aus dem Etui selber, der Einsatzmedaille und der Bandschnalle.
Hersteller Steinhauer und Lück. Zu erkennen an der Öse. Kleiner und dicker zum Vergleich von Fertigung Fa. Bender.

Beispiel bei ISAF / Silber:

Beschriftung des Etui. Bei Bronze nicht zwangsläufig vorhanden.


Inhalt mit Medaille und Bandschnalle.


Medaille Vorderseite


Medaille Rückseite

Sonstige

Material: ?
Größe: 35 mm
Gewicht: ? g
Preis: 20 - 30 €
OEK Nummer: ?

Links:



Die im folgenden angegebenen Verleihungszahlen stammen von Mai 2014.

Laut bundeswehr.de (Stand 29.07.2017) werden aktuell für folgende laufende Einsätze Medaillen verliehen: ATALANTA, Counter Daesh, EUNAVFOR MED, EUTM MALI, EUTM Somalia, IRAKHILFE, KFOR, MINURSO, MINUSMA, Resolute Support, UNAMA, UNAMID, UNIFIL, UNMIL, UNMISS

ACEH

Zeitraum: 3. Januar bis 18. März 2005
Einsatz: Humanitäre Hilfeleistung Südost-Asien (Region Aceh)
Bronze: 462

ACTIVE ENDEAVOUR

Zeitraum: 26. Oktober 2001 bis heute
Einsatz: Beobachtungs- und Seeraumüberwachung im Rahmen der Terrorismusbekämpfung
Bronze: 5266
Silber: 1

ACTIVE FENCE

Zeitraum: ?
Einsatz: ?
Bronze: ?

AF TUR

Zeitraum: 4. Dezember 2012 bis heute
Einsatz: Active Fence Turkey Verstärkung der integrierten Luftverteidiung der NATO in der Türkei
Bronze: 1241

AFISMA

Zeitraum: 20. Dezember 2012 bis 25. April 2013
Einsatz: Internationale Unterstützungsmission in Mali unter afrikanischer Führung
Bronze: 203

AFOR

Zeitraum: 13. April bis 8. August 1999
Einsatz: Albanian Force
Bronze: 565

ALLIED FORCE

Zeitraum: 24. März bis 10. Juni 1999
Einsatz: Luftoperation gegen die Bundesrepublik Jugoslawien 1999
Bronze: 747

ALLIED HARMONY

Zeitraum: 15. Dezember 2002 bis 31. März 2003
Einsatz: Fortführung der Operation FOX in Mazedonien
Bronze: 84

ALLIED HARVEST

Zeitraum: 12. Juni bis 24. August 1999
Einsatz: Munitionsbergung in Notabwurfgebieten in der Adria
Bronze: 117

ATALANTA

Zeitraum: 19. Dezember 2008 bis heute
Einsatz: EU-Operation zur Bekämpfung der Piraterie vor Somalia
Bronze: 5346
Silber: 28

ÄGÄIS

Zeitraum: ?
Einsatz: ?
Bronze: ?

COUNTER DESH

Zeitraum: 04. Dezember 2015 bis heute
Einsatz: Anti-IS-Einsatz Counter Daesh: 1. Bundestagsmandat am 4. Dezember 2015
Bronze: ?

DEU 1

Zeitraum: ?
Einsatz: ?
Bronze: ?

EAGLE ASSIST

Zeitraum: 12. Oktober 2001 bis 16. Mai 2002
Einsatz: Einsatz von AWACS-Flugzeugen gem. Artikel 5 des NATO-Vertrags in Nordamerika
Bronze: 143

EBOLAHILFE

Zeitraum: ?
Einsatz: ?
Bronze: ?

ENDURING FREEDOM

Zeitraum: 16. November 2001 bis 28. Juni 2010
Einsatz: Kampf gegen den internationalen Terrorismus
Bronze: 8050
Silber: 132
Bronze: 3

EU 1

Zeitraum: 31. März bis 12. Dezember 2003
Einsatz: Fortführung des Einsatzes ALLIED HARMONY unter EU-Führung
Bronze: 139

EUCAP NESTOR

Zeitraum: 16. Juli 2012 bis heute
Einsatz: EU-geführte Mission zum Aufbau der Kapazitäten der Staaten am Horn von Afrika und im westlichen Indischen Ozean im Bereich der maritimen Sicherheit
Bronze: 4

EUFOR

Zeitraum: 2. Dezember 2004 bis 27. September 2012
Einsatz: Multinationale Sicherungstruppe in Bosnien und Herzegowina
Bronze: 8550
Silber: 86
Gold: 8

EUFOR RCA

Zeitraum: 1. April 2014 bis heute
Einsatz: Europäische Überbrückungsmission in der Zentralafrikanischen Republik
Bronze: ?

EUFOR RD CONGO

Zeitraum: 12. Juni bis 23. Dezember 2006
Einsatz: Absicherung des Wahlprozesses in der Demokratischen Republik Kongo
Bronze: 1131

EUNAVFOR MED

Zeitraum: 01. Oktober 2015 bis heute
Einsatz: EU-Einsatz gegen Schleuserkriminalität im Mittelmeer. Wird auch als Operation Sophia bezeichnet.
Bronze: ?

EUTM MALI

Zeitraum: EU-geführte Ausbildungsmission in Mali
Einsatz: 17. Januar 2013 bis heute
Bronze: 453

EUTM SOMALIA

Zeitraum: Ausbildungsmission der EU für somalisches Militär in Uganda
Einsatz: 15. Februar 2010 bis heute
Bronze: 95

FOX

Zeitraum: NATO-Einsatz zum Schutz der internationalen Beobachter von OSZE und EU in Mazedonien
Einsatz: 27. September 2001 bis 15. Dezember 2002
Bronze: 1933

IFOR

Zeitraum: Implementation Force in Bosnien und Herzegowina
Einsatz: 20. Dezember 1995 bis 20. Dezember 1996
Bronze: 11459

IRAKHILFE

Zeitraum: 29. Januar 2015 bis heute
Einsatz: Ausbildungsunterstützung im Irak
Bronze: ?

INTERFET

Zeitraum: 17. November 1999 bis 23. Februar 2000
Einsatz: International Force in East Timor
Bronze: ?

ISAF

Zeitraum: 22. Dezember 2001 bis heute
Einsatz: International Security Assistance Force in Afghanistan
Bronze: 78551
Silber: 7037
Gold: 757

KFOR

Zeitraum: 12. Juni 1999 bis heute
Einsatz: Kosovo Force
Bronze: 88488
Silber: 4236
Gold: 322

KVM

Zeitraum: 4. Dezember 1998 bis 8. Juni 1999
Einsatz: Kosovo Verifications Missions
Bronze: 4699

MINURSO

Zeitraum: 29.April 1991 bis heute
Einsatz: Mission der Vereinten Nationen in Westsahara
Bronze: 2

MINUSMA

Zeitraum: 25. April 2013 bis heute
Einsatz: Multidimensionale Integrierte Stabilisierungsmission der Vereinten Nationen in Mali
Bronze: 389

OSZE 1

Zeitraum: 28. August 2008 bis 30. Juni 2009
Einsatz: Beobachtermission der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa, hier in Georgien
Bronze: 8

OSZE II

Zeitraum: ?
Einsatz: ?
Bronze: ?

RAPID REACTION FORCE

Zeitraum: 8. August 1995 bis 20. Dezember 1995
Einsatz: Unterstützung des "Schnellen Einsatzverbandes" im Rahmen von UNPROFOR in Bosnien und Herzegowina
Bronze: ?

Zahlen für die Bronze Version sind bei IFOR enthalten. Es wurde hierfür auch die IFOR-Medaille anstatt einer eigenständige Version verliehen.

PERSISTENT PRESENCE

Zeitraum: ?
Einsatz: ?
Bronze: ?

Resolute Support

Zeitraum: 01. Januar 2015 bis heute
Einsatz: Nachfolger der ISAF-Mission in Afghanistan.
Bronze: ?

SEENOTRETTUNG

Zeitraum: ?
Einsatz: ?
Bronze: ?

SFOR

Zeitraum: 20. Dezember 1996 bis 2. Dezember 2004
Einsatz: Stabilization Force in Bosnien und Herzegowina
Bronze: 40054
Silber: 405
Gold: 36


Bronze


Silber


Gold

SHARP GUARD

Zeitraum: 30. Juni 1995 bis 19. Juni 1996
Einsatz: Seeraumüberwachung in der Adria
Bronze: 1877

SWIFT RELIEF

Zeitraum: 10. Oktober 2005 bis 15. April 2006
Einsatz: Humanitäre Hilfeleistung für die Opfer der Erdbebenkatastrophe in Pakistan
Bronze: 202

UNAMA

Zeitraum: 10. Mai 2004 bis heute
Einsatz: United Nations Assistance Mission in Afghanistan
Silber: 8

UNAMID

Zeitraum: 15. November 2007 bis heute
Einsatz: African Union/United Nations Hybrid Operation in Darfur, Sudan
Bronze: 57
Silber: 8

UNHCR

Zeitraum: 30. Juni 1995 bis 9. Januar 1996
Einsatz: United Nations High Commission for Refugees - Luftbrücke Sarajevo
Bronze: 14

UNIFIL

Zeitraum: 20. September 2006 bis heute
Einsatz: United Nations Interim Force in Lebanon
Bronze: 6829
Silber: 167
Gold: 8

UNMAC

Zeitraum: Oktober 1997 bis 30. Juni 1999
Einsatz: United Nations Mine Action Centre im Rahmen der United Nations Observer Mission in Bosnien und Herzegowina
Bronze: 6

UNMEE

Zeitraum: 2. Februar 2004 bis 31. Juli 2008
Einsatz: United Nations Mission in Ethiopia and Eritrea
Bronze: 12
Silber: 2
Gold: 1

UNMIK

Zeitraum: 6. Dezember 1999 bis 21.Dezember 2001
Einsatz: United Nations Interim Administration Mission im Kosovo
Bronze: 3

UNMIL

Zeitraum: 21. Mai 2015 bis heute
Einsatz: United Nations Mission in Liberia
Bronze: ?

UNMIS

Zeitraum: 22. April 2005 bis 11. Juli 2011
Einsatz: United Nations Mission in Sudan
Bronze: 307
Silber: 46
Gold: 3

UNMISS

Zeitraum: 8. Juli 2011 bis heute
Einsatz: United Nations Mission in the Republic of South Sudan
Bronze: 55
Silber: 4

UNOMIG

Zeitraum: 30. Juni 1995 bis 15. Juni 2009
Einsatz: United Nations Observer Mission in Georgia
Bronze: 209
Silber: 39
Gold: 8

UNPF

Zeitraum: August 1995 bis 20. Dezember 1995
Einsatz: United Nations Peace Force im ehemaligen Jugoslawien
Bronze: 1506

UNSCOM

Zeitraum: Juni 1991 bis September 1996
Einsatz: United Nations Special Comission im Irak
Bronze: 292

VAPB

Zeitraum: ?
Einsatz: ?
Bronze: ?

VN 1

Zeitraum: 27. September 2013 bis heute
Einsatz: Gemeinsame Mission der Vereinten Nationen und der Organisation für das Verbot Chemischer Waffen an der maritimem Begleitschutzoperation bei der Hydrolyse syrischer Chemiewaffen an Bord des US-Schiffes CAPE RAY
Bronze: 180

WEU

Zeitraum: 10. Mai 1999 bis 10. April 2001
Einsatz: West European Union in der Adria
Bronze: 1



Kommentare

Bisher noch keine Kommentare.

Aktuell ist die Kommentierung wegen massiven Spambots ausgeschaltet.
30.04.2017



Erstversion vom 29.07.2017. Letzte Aktualisierung am 29.07.2017.