Den Artikel drucken

Death Guard Malignant Plaguecaster und Chaosbrut

Artikel vom 12.10.2021 aus Seuchenmarines.

Nachdem ich mein Chronopia Zwergen Projekt abgeschlossen habe und das Abo der Conquest Reihe beendet ist, kann ich mich endgültig den Deathguard widmen.

Aktuell plane ich 45 Figuren zu bemalen. Da sind, bis auf das Rhino, alle restlichen Minis aus der Conquest Reihe enthalten. Hinzu kommen fünf Chaosbruten aus der alten Sammmlung die ich spontan gestern entschieden habe mit zu bemalen.

Damit wären alle "neuen" Figuren bemalt und ich habe nur noch die Marines, Fahrzeuge und Terminatoren für die 2.Edition Deathguard die zu einem späteren Zeitpunkt bemalt werden sollen.

Das bedeutet, bis Ende November möchte ich dieses Projekt erstmal abgeschlossen haben.

Von gestern auf heute habe ich mit den ersten beiden Figuren angefangen.

Death Guard Malignant Plaguecaster

Praktisch das gleiche Modell wie aus der ehemaligen Grundbox, hier aus der Conquest-Reihe. Ähnlich, aber im Detail etwas anders, bemalt wie die erste Version der Figur.














Chaosbrut

Diese Figur ist eine Mixtur aus Elementen der 90er Jahre. Grundkörper ist ein Minotaur der Tiermenschen. Der Kopf von einem Plastikwolf. Der Arm von einem großen Dämonen. Dazu noch etwas Greenstuff.

Die Basegröße habe ich nicht angepasst. Sollte spieltechnisch mit etwas Rücksicht keine Probleme machen.














Kommentare

Bisher noch keine Kommentare.

  Kommentar abgeben
Name:
Text:
Wähle was du bist:
 


Erstversion vom 12.10.2021. Letzte Aktualisierung am 12.10.2021.