Den Artikel drucken

...denn sie lassen das Vertrauen der Bürger in die Politik weiter degenerieren.

Artikel vom 08.01.2012 aus Sonstiges.

Ein wunderschönes Zitat von einem Essay zu dem aktuellen Stand in Sachen Affäre Bundespräsident vs. Medien, der imho alles in wenigen Worte zusammenfasst was das ganze für mich ausmacht.

Quelle: http://www.taz.de/Essay-zu-Christian-Wulff/
Der theoretische Bundespräsident (von Miriam Meckel)

Ganz unabhängig von diesem speziellen Amt aber gilt: Politiker wie Christian Wulff, die ein Amt vor allem als Karriereplattform, Wahrheit als taktisches Instrument und Pressefreiheit als theoretische Herausforderung ansehen, schaden dem Berufsstand der Politiker, vor allem aber der politischen Kultur, denn sie lassen das Vertrauen der Bürger in die Politik weiter degenerieren.

Was mich beeindruckt ist die Wortwahl von degenerieren. Das ist schon eine ganz andere Qualität als "Schaden".

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare.

Aktuell ist die Kommentierung wegen massiven Spambots ausgeschaltet.
30.04.2017



Erstversion vom 08.01.2012. Letzte Aktualisierung am 08.01.2012.