Den Artikel drucken

Herbstimpressionen und Fazit

Artikel vom 24.11.2011 aus Kleingarten.

Man ist selten zufrieden mit dem geleisteten. Als ich aber die Fotos nach den letzten Erdarbeiten machte, war ich schon ein wenig stolz auf das erreichte.

War 2010 das Jahr der Gartenlaube, so kann man sagen das 2011 das der Steine war.

In Zusammenarbeit mit Heinz sind die restlichen Steine des Wegs gelegt, die Terrasse fertig gemacht, die Rasenkanten für die Hecke und das lange Beet eingebuddelt und nicht zuletzt eine Reihe von "Kleinigkeiten" erledigt worden.
Erwähnenswert hier der Abtransport von vielen, vielen Steinen, das Pflanzen von mehreren Zwergobstbäumen, das Klarschiffmachen des Bereiches hinter dem Haus / Terasse, der dritte Komposthaufen, usw.

Darüberhinaus hat mich natürlich die Arbeit im Vorstand stark in Beschlag genommen und somit einen nicht unerheblichen Teil meiner Zeit verbraucht die ansonsten zum Teil in den Garten gegangen wäre.

Hier nochmal ein paar Bilder aus dem sonnigen Herbst Ende September und Anfang Oktober.


Drei Zwergbäume wurden eingepflanzt (Pfirsich, Pflaume und Apfel).


Leider ist Bereich zwischen den Beeten nur notdürftig gepflegt worden. Das ist eines der Projekte für das nächste Jahr.




Noch die restlichen Rasenkanten für das letzte Beet und die Hecke.


Der Bereich hinter dem Haus ist inzwischen begradig und hat eine kleine Wiese erhalten.


Meine Regentonnen sind noch nicht voll funktionsfäig. Auch dieses wird nächstes Jahr berichtigt, da mir halt noch ein vernünftiger Überlauf fehlt.






Da kommt gleich noch ein Beet hin.




Der dritte Komposthaufen steht. Für einen ist da noch Platz.


Die Rasenkante hinter der Hecke ist fertig.


Das gleiche gilt auch für vorne.


Der fast fertige Weg zu Terrasse.


Fast deshalb, weil zweichen dem Weg und der Terrasse noch ein kleines Stück mit Zement aufgefüllt werden muss.




Bilder vom Oktober.
Ein Blick auf das neue Beet das durch Rasenkanten eingefasst ist.


Und was fand ich wieder? Steine und Müll.


Jede Menge Erdbeeren sind schon gepflanzt worden... lecker.


Inzwischen ist fast das ganze Beet voll.




Gartenjahr 2011 ist vorbei.


Kommentare

Bisher noch keine Kommentare.

Aktuell ist die Kommentierung wegen massiven Spambots ausgeschaltet.
30.04.2017



Erstversion vom 24.11.2011. Letzte Aktualisierung am 24.11.2011.