Den Artikel drucken

Grüsse vom Osterwochenende

Artikel vom 28.04.2011 aus Kleingarten.

Am Samstag hatten wir unser Osterfeuerfest im Verein. An den anderen Tagen habe ich einiges geschafft:


Hier die paar Bilder vom Ostermontag (vorher aber noch ein einige von einer Session Anfang April):


Bis dahin sind vier Beete umgegraben. Das letzte Beet oben rechts zeigt noch keine Grünpflanzen, obwohl schon eine Woche die Saat drin liegt.


Das dritte Beet (auf dem Bild links unten noch erkennbar) hat im Gegensatz dazu schon die ersten Triebe.


Die anderen beide Beete sind eine Woche älter und zeigen schon deutlich in welche Richtung das gehen soll.
Bepflanzt sind sie alle vier mit Senf und Lupinen.




Wieder das Problembeet.

Ab hier die Bilder von Ostermontag:


Die Kirsche in voller Pracht. Einige Ostereier verschönern das ganze.


Detailansicht


Erheblich weniger Steine geworden.


Meine erste Zierpflanze (Gestiftet von meinen Eltern nebenan.
Dort stand die leider eingegangene Olive.


Details.


Mein Steinhaufen, bestehend aus den Natursteinen aus meinem Garten.


Die kleinen Pflanzen habe ich kurzerhand überall aus menem Garten raus und hier eingebuddelt.


Die Regentonnen. Mussten erst aufgesägt und dann mit Überlaufrohren verbunden werden. Ist noch nicht ganz fertig, da die Deckel überarbeitet werden müssen.


Sind auch bald voll. Mal schaun wann ich den nächsten kaufen muss.


Sieht doch gut aus, oder?


Der "Parkplatz" meines Rollers ist fertig. Es hatten nur ein paar Platten gefehlt.


Alles grün.



Kommentare

Bisher noch keine Kommentare.

Aktuell ist die Kommentierung wegen massiven Spambots ausgeschaltet.
30.04.2017



Erstversion vom 28.04.2011. Letzte Aktualisierung am 28.04.2011.