Den Artikel drucken

Erste Eindrücke 2011

Artikel vom 20.03.2011 aus Kleingarten.

Im März hatte ich nach gut sechs Monaten Arbeiten endlich wieder Urlaub.

Die Zeit nutzte ich um eines der Hauptprojekte des Jahres in Angriff und Umsetzung zu nehmen. Es geht um die bessere Isolierung des Bodens.
Ich hatte mich letztes Jahr entschieden über die nicht gerade dicken Bretter eine Schicht Verlegeplatten zu legen, darüber eine Isolierschicht die von dem Laminat verdeckt wird.
Insgesamt hat mir der Spass grob 400 Euro und mehr als eine Woche Arbeit gekostet.

Hier ein paar Eindrücke von der Arbeit und aus dem verwüsteten Garten.

Viel zu tun.


Hier werden schon die letzten Laminatreihen angesetzt.


Eine Ecke, an der neue Leistung angebracht wurden.




Jeden Stauplatz genutzt.












Da steckt noch viel Arbeit drin.
Hatte aber die zweite Woche einfach akute und dramatische Unlust gehabt.


Erste Knospen sind an der Kirsche dran.




Einiges schon weg, aber viel liegt noch rum.




Acht 60 Litersäcke Rindenmulch an meinen Hecken verteilt. Ganz schöne Schufterei.






Weg und Terrasse kommt im Sommer.







Kommentare

von nadine:
11.08.2011 23:36
welcher sommer? schade immer wenn ich an deinem garten vorbei fahre bist net da.... würde glatt anhalten.... lieben gruß
von Coki:
12.08.2011 00:04
Moin Nadine :)

Jup, dieser "Sommer" ist wirklich verregnet.
Wenn du mich besuchen willst, muss du mal am Wochenende, bevorzugt am Sonntag, vorbeischauen. Nur die letzten Weekends waren mir einfach zu Nass.

Gruss

Aktuell ist die Kommentierung wegen massiven Spambots ausgeschaltet.
30.04.2017



Erstversion vom 20.03.2011. Letzte Aktualisierung am 20.03.2011.