Den Artikel drucken

Geländeteile - Teil 1

Artikel vom 08.08.2010 aus TableTop.

Nach und nach werde ich für mein Spieltisch neben den schon fertigen Hügel weitere Geländeteile erstellen bzw. anschaffen.
Ausgewählte Exemplare werde ich dann hier und in den weiteren Artikeln vorstellen.

Einfacher Hügel

Nachdem ich direkt mit den Platten zusammen schon einige Hügel gebaut hatte, die aber nur für die Kanten nutzbar sind, war klar, das ich weitere Hügel benötige.

So habe ich dieses Wochenende den folgenden Hügel gebastelt.

Materialien:

Die Gesamtkosten liegen um die zwei bis drei Euro

Die Arbeitsvorgang war so wie bei den Spielplatten. Einziger Unterschied sind die beiden großen Steine, die mit einem Heißkleber fixiert wurden.


Der Hügel nach dem Besanden und ersten Bemalen.


Der Hügel ist fertig.


Detail mit den Steinen, dem Moos und den Pinselborsten

Barrikade "Hide" von Ziterdes

Am Samstag im Atlantis gekauft, jetzt schon die ersten Pinselstriche erhalten. Die Barrikade "Hide" von Ziterdes ist ein kleines Geländestücke aus dem von Ziterdes bekannten leichten Material.

Die Barrikade stellt ein durchbrochenen Holzwall dar. Dekoriert ist dieser mit Sandsäcken, Beuteln, Kisten, Werkzeug, usw.

Der Preis für dieses Stück liegt bei 6 Euro.

Bemalt wird das Geländeteil mit Acryl- und Abtönfarben. Noch ist das gute Stück nicht fertig.


Erste Farbschichten sind schon auf dem Modell.


Viele nette Details.


Kommentare

Bisher noch keine Kommentare.

Aktuell ist die Kommentierung wegen massiven Spambots ausgeschaltet.
30.04.2017



Erstversion vom 08.08.2010. Letzte Aktualisierung am 08.08.2010.