Den Artikel drucken

Wie erkenne ich unser System….

Artikel vom 08.12.2003 aus Sonstiges.

Ein faszinierender Beitrag aus dem Forum von “Politik Forum” indem Der böse Wolf beschreibt wie er ein System erkennt und analysiert.

Wie erkenne ich unser System….

>>wie kommt man nur auf sowas? < <

Indem man den Rat des Mathelehrers beherzigt und vor der Lösung einer Aufgabe alle gegebenen Werte zusammenträgt.

Manchmal muss man dann feststellen, dass die Aufgabe gar keine reelle Lösung hat. Und der imaginäre Bereich steht uns in der Gesellschaftskunde leider nicht zur Verfügung.

Weißt Du, ich sehe die Welt immer ein bisschen wie einen Computer.

In den letzten 100.000 Jahren haben wir haufenweise gute (und auch schlechte) Programme geschrieben und eine extrem komplexe Software entwickelt. Die Module heißen z. B. Arbeitsteilung, Wohlstand, Ausbeutung, Krieg, Völkerverständigung, Rassenhass, Medizin, Unterhaltung, usw.

Das Betriebssystem ist das Kapital. Auf dieser Basis laufen die Programme.
Jetzt kommst Du und sagst: Ich habe eine neues Programm! Soziale Gerechtigkeit!
Aber bei dem Versuch, es zu installieren, stellst Du fest, dass es vom Betriebssystem nicht unterstützt wird! Okay, sagst Du, das Betreibssystem ist Scheiße! Wir deinstallieren das Kapital und steigen um auf Splinux! Es unterstützt Soziale Gerechtigkeit.

Und was passiert? Nach drei Tagen kommen die User und plärren “Mein Wohlstand stürzt laufend ab!” und “Meine Unterhaltung hat neuerdings eine übelste Performance!” Du sagst: Aber Soziale Gerechtigkeit ist ein Super-Tool! Gewöhnt euch doch erst mal dran, dann seht ihr wie geil das ist!

Aber sie wollen lieber alle ihr Kapital wieder haben und jagen Dich zum Teufel.
Du hattest bloß einen Zeitvertrag. Dumm gelaufen.


Kommentare

Bisher noch keine Kommentare.

Aktuell ist die Kommentierung wegen massiven Spambots ausgeschaltet.
30.04.2017



Erstversion vom 08.12.2003. Letzte Aktualisierung am 15.09.2009.