Den Artikel drucken

Robin von Sherwood

Artikel vom 19.10.2006 aus Sonstiges.

Ja, ja, ja........ Da ist sie endlich.
Ok, sie ist nicht mein und sie hat interessante Fehler, teilweise nur englische Texte mit deutschen Untertitel im deutschen Sprachmodus, aber ich darf sie als erstes ansehen, was ich natürlich im Moment ganz fleissig tue.

Um was geht es genau? Um Robin Hood die 1.Staffel.

Robin Hood? GENAU. Und zwar nicht den Robin Hood mit komischer Mütze in Strumpfhosen a la Errol Flynn. NEIN, sondern die Staffel von Anfang der 80er. Dieses dunkle, nasse, mysthische Robin Hood mit dem genialen Sound von Clannad.

Viele Jahre habe ich immer mal wieder in FantasyShops geschaut, Fernsehprogramme gewühlt und trotzdem blieb mir diese Serie meiner Kindheit immer unfassbar. Neben Literatur wie Herr der Ringe waren es Filme wie Legende, Drachentöter, das letzte Einhorn und natürlich diese Serie die meine Vorstellung von Fantasy entscheidend mitgeprägt haben.

Und jetzt darf ich sie mir anschauen. Nach sooooooooooo langer Zeit *freu*, denn seit kurzem ist die erste Staffel auf DVD erschienen und ich kann sie jedem Fan wärmsten ans Herz legen. Erhältlich dürfte die 1.Staffel bei jedem Versand sein. Im Buchclub wird sie für 30 Euro angeboten.

Hier ein Bild vom Menü mit Robin Hood (alias Michael Pread).


Kommentare

Bisher noch keine Kommentare.

Aktuell ist die Kommentierung wegen massiven Spambots ausgeschaltet.
30.04.2017



Erstversion vom 19.10.2006. Letzte Aktualisierung am 16.09.2009.