Den Artikel drucken

Bemalschema

Artikel vom 02.11.2015 aus P500.

Meine Bemalung ist darauf ausgerichtet in kürzester Zeit eine ausreichende Menge an bemalten Minis zu generieren. Ich habe grob 10 bis 15 Stunde pro Woche Zeit und muss in dieser kurzen Phase rund 10x bis 12x Miniaturen zusammenbasteln, grundieren, bemalen, auf eine Base packen und all die anderen notwendigen Schritte vollziehen um beim P500 erfolgreich zu sein.

Entsprechend war für mich klar das ich hier nur das "notwendigste" machen werde. Entsprechend einfach ist der Bemalstil.

erste Gedanken

Meine alte Tiermenschenarmee ist braun / dunkel. Die Neue für KoW sollte entsprechend menschlicher sein, heller. Es sollen gewisse Standardfarben (Haut, Fell, Horn, Metall) existieren, der Rest aber frei nach Lust und Laune.

Hier das Ergebnis einer ersten Miniatur:

1. Schritt: Grundierung

Grundierspray "Barbarian Flesh" von Army Painter. Hautton.



Nicht grundierte Stellen mit der gleichen Farbe nachgepinselt.



2. Schritt: Wash

Um später die Vertiefungen noch besser zu erkennen, wird die ganze Figur dünn mit Black Wash von GW bemalt.



3. Schritt: Fell

Das Fell, nicht die Haare (!), wird mit dem alten "Snakebite Leather" von GW dünn bemalt.



4. Schritt: Knochen, Hörner, Augen, usw.

Alles war "kochig" ist, erhält eine Schicht "Bleached Bone" von GW.



5. Schritt: Metall

In erster Linie verwende ich "Gunmetal" von GW um Metall darzustellen. Zur Abwechslung nehme ich aber auch Bronzefarben (zb. von Reaper) für Details.



6. Schritt: Restlichen Grundfarben

Hier geht es entsprechend Wild zu. Gürtel, Schild, Bänder, usw. werden je nachh gefallen bemalt. Danach ist die erste Phase durch.



7. Schritt: Dark Tone

Sobald das ganze gut durchgetrocknet ist, kommt eine Schicht "Quickshade Dark Tone" von Armypainter rauf. Das darf dann eine ganze Nacht durchtrocknen.





8. Schritt: Mattlack

Das Quickshade behält leider seinen Glanz. Eine Schicht Mattlack (Spray) sorgt für Abhilfe. Damit ist die Figur mehr oder weniger fertig.



Das Ergebnis ist sicher kein Meisterwerk, aber für meine Zwecke ausreichend. Ich muss in sechs Wochen knappp über 60x Minis anmalen. Mit diesem Standard bin ich guter Dinge dieses zu schaffen.

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare.

Aktuell ist die Kommentierung wegen massiven Spambots ausgeschaltet.
30.04.2017



Erstversion vom 02.11.2015. Letzte Aktualisierung am 02.11.2015.