Den Artikel drucken

MechWarrior 4 als kostenloser Download

Artikel vom 06.07.2014 aus MechWarrior.

Microsoft hat Mektek eine kostenlose Version des Spiel "MW4 Mercenaries 3.1" genehmigt.

Diese kann über einen speziellen Client von www.mektek.net heruntergeladen werden.

Downloads

Da es mit der von MekTek gelieferten Version immer wieder Probleme gibt, kann man das 1,7 GB große Spiel auch von mechforce.de runterladen.
Die neuesten Patches finden sich HIER.

Installationsanleitung der mtx Version

Quelle: http://www.pcgames.de

"Es gibt zwei Möglichkeiten legal an den kostenlose Download von MechWarrior 4 zu gelangen: Der erste Weg geht über die offizielle Seite und den offiziellen Downloader MTX von Mektek. MTX ist ein Bittorrent-Client, der speziell für die Mektek-Spiele entwickelt wurde. Sie müssen nur das 15,5 MB große Programm herunterladen und darin Mechwarrior 4 auswählen. Es lädt das Spiel dann über das Bittorrent-Netzwerk herunter und installiert es automatisch. Problem an der Sache: MTX ist sehr instabil und läuft selbst auf schnellen Rechnern langsam. Hinzu kommt eine recht langsame Downloadgeschwindigkeit. Im Vergleich mit dem offiziellen Bittorrent-Programm war der Download deutlich langsamer. Und bei einer Dateigröße des Spiels von 1,8 GB zählt jede Verbesserung. Hier kommt die zweite, allerdings kompliziertere und unbequemere Möglichkeit ins Spiel: MechWarrior 4 direkt ohne den Umweg MTX laden. Dafür müssen Sie einen Bittorrent-Client installiert haben, beispielsweise den offiziellen von bittorrent.com, und Sie müssen die Torrent-Datei des kostenlosen Releases von Mechwarrior 4 laden. Laden und öffnen Sie die Torrent-Datei. Der Download startet. Je nach Verbindung dauert es ein paar Stunden.

Ist der Download beendet, verfügen Sie über Datei mechwarrior4mercenaries.all.to.51.03.01.0017.mtx. Nennen Sie die Dateiendung .mtx in .zip um (mechwarrior4mercenaries.all.to.51.03.01.0017.zip). Entpacken Sie die Datei nun mit einem Doppelklick, am Besten in den Ordner, in dem sie Ihre Spiele installieren. Öffnen Sie danach den entpackten Ordner. Sie sehen einen Ordner namens "base". Öffnen Sie diesen und suchen Sie die Datei MW4Mercs.exe. Das war's schon: Mit einem Doppelklick darauf starten Sie das Spiel. Sie können von der Datei noch eine Verknüpfung anlegen, zum Beispiel auf dem Desktop.

Die Anleitung für die zweite Möglichkeit an Mechwarrior 4 zu kommen, wurde auf dwellonit.com veröffentlicht. Dabei wird auch nur das manuell gemacht, was MTX automatisch machen soll. Sollte das Spiel eine CD verlangen, finden Sie dort auch eine Anleitung die Abfrage zu umgehen. Mektek hat auf die Probleme inzwischen reagiert und angekündigt eine aktualisierte Version des Spiels herauszubringen, die sich dann selbstinstallieren soll - ohne MTX. "

Hilfe wenn er eine CD benötigt

Von: http://dwellonit.taterunino.net

"Why does it ask for a CD on my system?

You’ve got registry entries from an original Mechwarrior 4 installation (or perhaps from a demo installation of it). Pull open regedit, browse to HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Microsoft Games and delete the registry keys for Mechwarrior 4/Mechwarrior Mercenaries that you find there. That should sort it out. [addendum: There's a single key down in there called CDPath, and removing that one should be enough to bypass the legacy bit of code]

As always, you should be extremely careful when registry editing so that you don’t break anything that you still want.


Quelle: Älterer Artikel von mechforce.de. Nicht mehr online.

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare.

Aktuell ist die Kommentierung wegen massiven Spambots ausgeschaltet.
30.04.2017



Erstversion vom 06.07.2014. Letzte Aktualisierung am 06.07.2014.