Den Artikel drucken

Nach langer, langer Zeit....

Artikel vom 30.08.2011 aus Tiermenschen.

Nachdem es mir mit dem Bemalen der 225. Infanteriedivision langweilig geworden ist, habe ich zwischenzeitig mal zwei lange schon rumstehende Tiermenschen bemalt.

Ich glaube 2007 habe ich die letzte Figur für meine Tiermenschenarmee bemalt. Seitdem stehen hier noch ein paar Reste rum die darauf warten ergänzt zu werden. Zwei davon haben es nun endlich geschafft in die Reihen meiner großen Herde aufgenommen zu werden.


Gor-Musiker 4./5.Edition
Es ist und bleibt ein schönes Modell.




Ungor-Plänkler aus der Tiermenschenbox für Mortheim.
Ein lustiges Modell. Die Brille bei dem Kopf sah ich erst beim bemalen.


Wie man sieht, auch einer 25er Base. Ich werde meine Ungors nicht nochmal auf neue Bases setzen. Bis die mal wieder dort sind, werde ich sie als Gors einsetzen.
Sollte ich mal Ungors benötigen, werde ich mir einfach neue kaufen.


Die beiden zusammen. Man sieht gut den Größenunterschied.


Kommentare

Bisher noch keine Kommentare.

Aktuell ist die Kommentierung wegen massiven Spambots ausgeschaltet.
30.04.2017



Erstversion vom 30.08.2011. Letzte Aktualisierung am 31.08.2011.