Den Artikel drucken

Schockschwerenot ... der erste Eindruck ist grauenhaft

Artikel vom 08.01.2010 aus Tiermenschen.

Wie schon beschrieben, war ich in freudiger Erwartung auf das neue Armeebuch der Tiermenschen und insbesondere der neuen Plastik-Tiermenschen.

Schon das erste Preview des neuen Mino-Chefs gab mir einen kleinen Dämpfer, aber ausser einen kleinen Bildausshcnitt sah man nicht viel, sodaß man noch Hoffnungen hatte. Aber nun sind im Rahmen eines Plakats alle neuen Plastiksets bekannt gemacht worden.


Das Promo Plakat
Quelle: http://www.brueckenkopf-online.com

In der Auflösung natürlich wenig zu erkennen, aber man kann sagen, sehr langweilig und irgendwie sehr menschlich sind die neuen Tiermenschen geworden. Weniger Tier und mehr Mensch halt.
Kann ich mich zur Not noch mit den normalen Gors, Ungors, und Bestigors anfreunden, sind die Minotauren eine einzige Katastrophe. Siehe hierzu folgendes Bild.


Die neuen Minotauren
Quelle: http://www.brueckenkopf-online.com

Sorry, die sind ein schlechter Scherz. Zur letzendlichen Beurteilung lasse ich mich herab, sobald ich die Figuren mal in der Hand habe, aber im Moment bin ich nur erschrocken.

Als Fazit bis hierhin bin ich sogar soweit, auf eine Plastikarmee zu verzichten. Da die Tiermenschen wieder wie in früheren Zeiten in Blöcken spielbar gemacht werden, kommt sie den Figuren meiner bisherigen Armee entgegen.

Vielleicht hat es GW geschafft mich anstatt auf Neueinkäufe einzulassen, mich dazu zu bringen einige meiner alten Figuren zu entfärben und neu zu bemalen.

Kommentare

von herkon (Uwe):
07.01.2010 22:33
Hallo Coki, lange her, dass ich hier mal vorbei geschaut habe aber es freut mich sehr, dass Du den Bestien auch noch immer die Treue hältst und Deine Seite immer auf dem neusten hälst. Auch das es die alte Seite noch gibt finde ich klasse !!!! Also, weiter so und einen schönen Gruß ! herkon (Uwe)
von Coki:
07.01.2010 22:53
Hallo Uwe und Danke für deinen Gruss

Schön mal wieder einen alten Nick zu Lesen. :)
Jo, meine Tiermenschen gibt es noch. Hab esie letztes Jahr wieder mal in die Schlacht geführt. Bin im Moment nur etwas geschockt über die neuestens Entwicklungen (Miniaturentechnisch).
von Uwe:
08.01.2010 23:02
Ja, es ist wirklich traurig zu sehen, dass das immer bei den Tiermenschen passiert, ich meine aus meiner Sicht waren auch die Chaosoger und Chaostrolle für das letzte Buch ein totaler Fehlschlag... Dabei haben doch gerade die Bestien soviel Potenial.....
von Coki:
09.01.2010 02:18
Habe mal die Comments in den passenden Bereich verschoben. ;)

Bezüglich des Designs stimme ich dir zu. Das Potential ist vorhanden. Sollte leider nicht sein.
Nach den neuesten Bilder kann ich mich wohl mit den wichtigsten Einheiten anfreunden. Nur das Chaosschwein wird ersetzt und die Centigors werde ich wohl durch Gors mit Plastikpferde ersetzen.
Einen schicken Riesen aus Resin hätte ich schonmal und bei dem Schwein werde ich wohl auf eine Zinnfigur zurückgreifen.

Naja, noch ist alles spekulativ. Erstmal das AB abwarten.

Nochmal Glückwunsch zu deinem 2.Platz :)

Aktuell ist die Kommentierung wegen massiven Spambots ausgeschaltet.
30.04.2017



Erstversion vom 08.01.2010. Letzte Aktualisierung am 08.01.2010.