Den Artikel drucken

Bemalung von Tiermenschen

Artikel vom 01.01.2010 aus Archiv.

Quelle: www.games-workshop.com
Stand: 6.Edition WHFB

Bei der Bemalung von Tiermenschen sind meistens größere Mengen der Farbe Braun im Spiel, also gewöhne dich am besten an sie.
Die gute Nachricht dabei ist, dass man leicht mit Braun umgehen kann.

Nachdem deine Modelle grundiert wurden, kannst du mit der Bemalung beginnen.
Unten findest du ein einfaches, aber doch effizientes Malschema, welches aus 9 Farben besteht. Folge den ausführlichen Instruktionen und Schritt-für-Schritt-Abbildungen als Referenz für deine Bemalung.

Ärgere dich nicht, sollten deine Modelle am Ende nicht exakt wie abgebildet aussehen; es kostet viel Zeit und Geduld, ein Maler der Meisterklasse zu werden. Bemühe dich einfach nur, jederzeit dein bestes zu geben und sei aufnahmefähig für neue Techniken und Tipps von anderen. Bevor du dich versiehst wirst du ein vollendeter Maler und stolz darauf sein, mit qualitativ hochwertig bemalten Figuren zu spielen!

Benötigte Farben


Schritt 1

Beginne, indem du das Fell mit Bestial Brown trockenbürstest. Es macht Sinn diesen Schritt zuerst durchzuführen, da man beim Trockenbürsten keine genauen Grenzen ziehen kann.

Nun bemalst du die Haut mit Scorched Brown. Dabei solltest du darauf achten, dass du in den Falten und Vertiefungen die schwarze Grundierung belässt. Dies gilt vor allem für die Arme und den Unterleib.

Nachdem du diesen Schritt durchgeführt hast, male vorsichtig Streifen mit Scorched Brown auf die Hörner, anstatt diese vollständig zu bemalen. Dies verleiht deinen Farben dort mehr Tiefe. Das Base bürstest du dann stark mit Scorched Brown trocken.


Figur nach Schritt 1

Schritt 2

Akzentuiere nun die Hautflächen mit Dark Flesh, welches du geringfügig mit Wasser verdünnt hast. Dabei solltest du die Grundierung mit Scorched Brown fast vollständig bedecken. Bemale hierbei am besten die erhabenen und zentralen Flächen, wobei du die Kanten und Vertiefungen in Scorched Brown belässt.

Als nächstes bemalst du die Waffen, Armschienen und Panzerung - kurzum jede Metallfläche - mit Boltgun Metal. Mische dazu ein wenig Wasser in das Boltgun Metal, bis es leichtgängig von deinem Pinsel fließt.

Das Base wurde hierbei wieder stark trockengebürstet, diesmal allerdings mit Dark Flesh anstelle von Scorched Brown.


Figur nach Schritt 2

Schritt 3

Nimm einmal mehr Bestial Brown und bemale den Griff der Waffe. Sollte eine Holzstruktur sichtbar sein, bürste den Griff vorsichtig mit Bestial Brown trocken. Die Farbe bleibt hierbei nur auf den erhabenen Stellen hängen und erzeugt so eine realistische Struktur.

Bemale die Zähne und die Kette um den Hals der Bestie mit Bestial Brown. Das Leder, welches um den Griff der Waffe gewickelt ist, solltest du mit einer ruhigen Hand und etwas Bubonic Brown hervorheben.

Die Base bürstest du diesmal mit Bestial Brown.


Figur nach Schritt 3

Schritt 4

Nun ist es Zeit, die Haut und das Fell zu vollenden. Bürste vorsichtig kleine Flächen des Fells mit Bubonic Brown trocken. Benutze hierzu einen kleinen Trockenbürstpinsel und achte penibel darauf keine anderen Stellen des Modells zu bemalen.

Akzentuiere die Haut vorsichtig mit Dark Flesh, in welches du ein oder zwei Tropfen Blood Red gemischt hast. Achte hierbei besonders auf das Gesicht.

Bemale den Lendenschurz Blood Red, in dem du Streifen von oben nach unten ziehst und dabei die Vertiefungen und Falten aussparst. Als Pupillen malst du zwei Punkte Blood Red vorsichtig mit einem guten Detailpinsel. Die Holzperlen an dem Strick um den Bauch bemalst du ebenfalls mit Blood Red, während du den restlichen Strick mit Scorched Brown bemalst.

Bürste das Base nun leicht mit Bubonic Brown trocken.

Beende diesen Schritt indem du erst ein wenig mit Wasser verdünntes Devlan Mud, gefolgt von ebenso verdünntem Badab Black, auf die metallenen Flächen gibst. Achte hierbei darauf, dass du nicht zu viel von der Tusche benutzt, denn sonst läuft diese auf die benachbarten Flächen. Trage Tuschen immer zum Schluss auf, da diese eine längere Trockenzeit benötigen.


Figur nach Schritt 4

Schritt 5 - Figur ist fertig

Fast fertig! Akzentuiere die Hufe und die Zähne vorsichtig mit Bleached Bone.
Bemale die Zähne an der Halskette und Ketten mit Bleached Bone. Mit der gleichen Farbe bürstest du nun das Leder am Griff der Waffe vorsichtig trocken.

Nun beschäftigen wir uns wieder mit den Hörnern des Modells. Dort malen wir Ringe in Bestial Brown um die in Schritt Eins aufgetragenen Streifen in Scorched Brown.

Das Base stellst du fertig, in dem du es an einigen Stellen leicht mit Bleached Bone trockenbürstest und die abgeschrägten Kanten mit Scorched Brown bemalst.

Lehn´ dich zurück, ruh´ dich aus und bewundere deine Arbeit!


Die fertige Figur.


Kommentare

von Sebastian:
02.01.2010 23:15
Sieht sehr schön aus ;-)
von Coki:
02.01.2010 23:50
Naja, mein Geschmack hat das nicht. Ist mir Tick zu rot. Für meine neue Armee werde ich wohl versuchen den Farbstil der 5.Edition aus der schw. Box nachzuahmen.

Aktuell ist die Kommentierung wegen massiven Spambots ausgeschaltet.
30.04.2017



Erstversion vom 01.01.2010. Letzte Aktualisierung am 01.01.2010.