Den Artikel drucken

Sneak Peek - Najeh Hammond - Tiburon

Artikel vom 06.04.2015 aus MWDA: Falcons Prey.


Name: Najeh Hammond - Tiburon
Nummer: 117 (Unique) - Fraktion: Clan Sea Fox - Punkte: 137

Taktiken und Geheimnisse
Die meisten Spieler werden versucht sein den 137 Punkte Tiburon zu vermeiden, besonders wenn sie seine anfängliche Verteidigung von 16 sehen. Aber Ausweichen, seine Geschwindigkeit von 10 und seine sekundäre Reichweite von 10 helfen dir ihn am Anfang aus dem Kampf herauszuhalten.
Allerdings solltest du keine allzu große Angst davor haben den Lack zu zerkratzen, den sobald die Samthandschuhe ausgezogen werden und die Laser zum Vorschein kommen teilt dieser Mech 4 Schaden aus, oder sogar 8 mit Impuls! Mit seinem Angriff von 10 und später 9, sowie einem sehr gnädigen Hitzerad gibt es keinen Grund diesen Mech nicht zu benutzen.
Gegen Ende seiner Scheibe, wenn sein Feuerleitsystem und Störsender zum Vorschein kommen solltest du den Mech etwas zurückziehen um Gebrauch von seiner Plünderer-Fraktionsfähigkeit zu machen. Sie erlaubt es ihm zwei Schadensklicks zu reparieren wenn er eine Einheit mit dem selben Bewegungstyp eliminiert.

Anmerkungen der Designer
Üblicherweise sind "Berserkerscheiben" bei den meisten Spielern eher unbeliebt, da sie argumentieren dass die Einheit bei Schaden die meisten – wenn nicht alle – guten Klicks überspringt. Wir haben versucht das im Hinterkopf zu behalten während wir den Tiburon designt haben; sein bester Klick ist der dritte, aber er bleibt "gut" bis zum 7.
Das Fehlen von Reparaturmarkern bei Sea Fox Einheiten (ähnlich wie bei Bannson's Raidern) sollte, zusammen mit den Plünderer und Jäger Fraktionsfähigkeiten, dafür sorgen dass der Tiburon auch noch später im Spiel nützlich ist.
Clan Sea Fox ist nach wie vor hauptsächlich am Handel interessiert, und bevorzugt es daher den größten Teil seiner Waffen solange versteckt zu halten bis ein Deal schief läuft, oder etwas "überzeugendere" Argumente nötig werden.

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare.

Aktuell ist die Kommentierung wegen massiven Spambots ausgeschaltet.
30.04.2017



Erstversion vom 06.04.2015. Letzte Aktualisierung am 06.04.2015.