Den Artikel drucken

Dritter schwerer Kreuzer

Artikel vom 13.08.2011 aus Rebellen.

Gepostet: 16.08.2009

Und nu zum ersten Schiff von heute wieder einem schweren Kreuzer. Dieser wurde vor kurzem aus einem Depot der Imperialen Flotte "organisiert" und nur sein altes Logo überpinselt.
Man muss dabei wirklich feststellen, das die Rebellen keine wahren Künstler sind.....

Kenner dürften erkannt haben, warum die Imperialen die Bewachung des Depots nicht so ernst genommen haben. Immerhin handelt es bei diesem Dreadnaught nicht um eine modernisierte Version, sondern um einen Veteran der Klonkriege....

Hintergrund: http://www.jedipedia.de/wiki/index.php/Dreadnaught-Kreuzer
Modell: Old Republic Heavy Cruiser von Odyssey Slipways

Bemalung: Das helle weiss ist mir hier imho besser gelungen als bei denen meiner Testflotte. Im Prinzip recht einfach. Weiss grundierung, bleachbone drüber. Danach wash mit Devlen Mud und dann in mehreren Schichten bis hin zu skull white hochgebrusht.

Nachgüsse: Kleines Wort noch dazu, da ich mich diesbezüglich ja geoutet habe. Ich habe von den Carrack, Correlianischen Korvetten und den Dreadnaughts Nachgüsse erstellt um eine Testflotte zu basteln. Die Quali der Nachgüsse ist arg bescheiden und wirklich nur als Geländedeko zu gebrauchen, was nach und nach auch geschehen wird.








Alle drei schweren Kreuzer


Kommentare

Bisher noch keine Kommentare.

Aktuell ist die Kommentierung wegen massiven Spambots ausgeschaltet.
30.04.2017



Erstversion vom 13.08.2011. Letzte Aktualisierung am 13.08.2011.