Den Artikel drucken

MWDA Dossier: Danni Haag

Artikel vom 05.04.2015 aus MWDA: Pilotendossiers.

DOKUMENT NUMMER: DA-137-01


Fraktion: Dragons Fury
Regiment: Amaterasu
Mech: Arbalest
Geburtsdatum: 10.12.3110
Haarfarbe: Hellbraun
Augenfarbe: Braun

Anders als viele andere Mitglieder der Amaterasu, die ihre MechWarrior Herkunft Jahrhunderte zurück verfolgen können, wurden die Vorfahren von Danni Haag erst zu Zeiten der Clan Invasion von 3050 MechWarriors. Als ihr Vorfahr, ein Bürger der Free Rasalhague Republik, sah, dass seine geliebte Nation, die erst 15 Jahre zuvor ihre Unabhängigkeit vom Draconis Kombinat erlangt hatte, von den Clans Wolf und Gost Bear vernichtet wurde, suchte er nach einem Weg sich zu wehren.
Als die Jahre verstrichen gelang es den Ghost Bears den Bürgern von Rasalhague zu vermitteln, dass ein Zusammenschluss von beiderseitigem Nutzen wäre. Die Vorfahren von Danni unterstützen diesen Zusammenschluss der zur Gründung des Rasalhague Dominion führte.
Allerdings schloss sich Danni schon in jungen Jahren einer Bewegung an, die der Meinung ist, dass die Bürger von Rasalhague ihre Seele für diesen so genannten Schutz verkauft hätten. Diese Bewegung versucht nun die Ghost Bears zu besiegen um endlich wieder eine wirkliche Unabhängigkeit zu erreichen. Durch ihre Überzeugung gezwungen ihre Heimat zu verlassen hat sie sich nun Katana Tormark angeschlossen, die ihr versprochen hat sie bei ihren Bemühungen zu unterstützen, wenn Danni sich ihr gegenüber loyal verhalten würde. Schon nach kurzer Zeit hat sie sich zu einer der wichtigsten Stützen für Katana erwiesen.



DOKUMENT NUMMER: DA-137-02

Mech: Arbalest
Seriennummer: NC578-55Y
Tonnage: 25 Tonnen
Chassis: Star League NCX
Reaktor: Vlar 125
Reisegeschwindigkeit: 54 km/h
Maximalgeschwindigkeit: 86 km/h
Sprungdüsen: -
Panzerung: Irece Standard
Bewaffnung:
2 Mk. 46 Type II LSR-10 Werfer
2 Serie 2a Mk. 4 mittlere Extremreichweitenlaser

Kommentar:
Der Arbalest der zur Zeit von Danni Haag gesteuert wird, war eigentlich ein Geschenk der Nova Cats aus dem Kombinat an Katana Tormark. Dies ist nicht nur ungewöhnlich, weil die Clans nur selten etwas verschenken und schon gar keine BattleMechs, sondern alleine die Tatsache das Kahn Jacali Nostra Katana kennt sagt viel darüber aus, wie viel Einfluss sie mittlerweile hat. Dieser Einfluss beschränkt sich nicht nur auf die Republik, sondern dehnt sich auch auf das Kombiant selbst aus. Warum Khan Nostra sich genötigt sah Katana ein Geschenk zu machen, ist nicht bekannt, allerdings lässt es nichts gutes hoffen.
Wie es für sie üblich ist hat sie das Geschenk angenommen, aber sofort an Danni Haag weiter gegeben, um sie so noch enger an sich zu binden. Wegen seiner hohen Reichweite und der ungewöhnlich große Feuerkraft für eine Maschine dieser Größe hat Danni ihren Mech "Hellwasp" genannt.

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare.

Aktuell ist die Kommentierung wegen massiven Spambots ausgeschaltet.
30.04.2017



Erstversion vom 05.04.2015. Letzte Aktualisierung am 05.04.2015.