Den Artikel drucken

MWDA Dossier: William "Pyro" Peterson

Artikel vom 05.04.2015 aus MWDA: Pilotendossiers.

DOKUMENT NUMMER: DA-106-01


Fraktion: Bannsons Raiders
Regiment: Band of Five
Mech: Firestarter
Geburtsdatum: 03.05.3105
Haarfarbe: Rot
Augenfarbe: Grün

William "Pyro" Peterson wuchs als Mitglied einer Straßengang auf die eine Vorliebe dafür hatte die Schlupflöcher rivalisierender Gangs abzufackeln - vorzugsweise inklusive der Mitglieder der Gangs. Pyro stieg in der Hackordnung weiter auf und wechselte zu immer stärkeren Banden. Als er die Möglichkeit sah sich Bannsons Organisation anzuschließen tötet der die beiden Personen die zwischen ihm und Bannsons Kreuzzug standen ohne zu zögern.
Peterson wurde der "Band of Five" zugewiesen, einer Einheit die mehr auf die Brutalität der einzelnen Mitglieder als auf irgendwelche strategischen Fähigkeiten aufgebaut ist. Pyro fühlte sich sofort wie zu Hause und nach einigen anfänglichen "Verhandlungen" wurde er zum Piloten eines Firestarter Battlemechs. Die Wildheit der "Band of Five" verlangt von jedem Mitglied, dass es Experte auf seinem Gebiet wird, weil ansonsten ein Rivale auch vor Mord nicht zurückschreckt, um im Rang aufzusteigen. Bis jetzt konnte Pyro seine Position verteidigen, da er einen Mech hat, der wie auf seine Fähigkeiten zugeschnitten scheint und er darin über sich hinauswächst.
Peterson strebte schon immer nach größeren und machtvolleren Banden und sollten wir seine Dienste benötigen müssen wir nur den Anschein einer solchen stärkeren Bande erwecken. Dies könnte sich allerdings als schwierig erweisen, da er wie geboren für das Leben als einer von Bannsons Männern scheint.



DOKUMENT NUMMER: DA-106-02

Mech: Firestarter
Seriennummer: FS311-18W
Tonnage: 35 Tonnen
Chassis: Foundation Ultraleicht Endo Stahl
Reaktor: GM 210
Reisegeschwindigkeit: 64,8 km/h
Maximalgeschwindigkeit: 97,2 km/h
Sprungdüsen: Luxor Load Lifters
Panzerung: Durallex Nova
Bewaffnung:
6 Hotshot Flammenwerfer
1 Defiance Modell XII Mittlerer Extremreichweitenlaser

Kommentar:
William "Pyro" Petersons Firestarter, den er "Sparks" getauft hat, ist ein Battlemech der zu den Spezialisiertesten gehört. Die 6 Flammenwerfer die dem Mech seinen Namen geben sind verheerend für ungepanzerte Infanterie und ein Schrecken jeden Mechpiloten der nicht auf seine Wärme achtet.
In der Schlacht um Tikonov in 3074 war es dieser Mech der den Kampf mit entschied. Als die Streitkräfte von Word of Blake einen Angriff starteten um die Mechfabriken von Earthwerks Ltd. in ihre Gewalt bringen wollten und es sogar schafften einen Durchbruch in die Verteidigungsmauer zu schlagen, setzte eine Gruppe von Firestartern diesen Teil der Stadt in Brand. Der Fluss White Volga fungierte hierbei als Feuerschneise zum Rest der Stadt und den Produktionsstätten und schließlich wurden die WoB Streitkräfte durch das Feuer zum Rückzug gezwungen.
Der FS311-18W "Sparks" wurde nach dieser Schlacht dekommissioniert und in 3130 von Jacon Bannson aufgekauft und in seine Sicherheitstruppen aufgenommen.

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare.

Aktuell ist die Kommentierung wegen massiven Spambots ausgeschaltet.
30.04.2017



Erstversion vom 05.04.2015. Letzte Aktualisierung am 05.04.2015.