Den Artikel drucken

MWDA Dossier: Meghann Tenclay

Artikel vom 05.04.2015 aus MWDA: Pilotendossiers.

DOKUMENT NUMMER: DA-112-01


Fraktion: Bannsons Raiders
Regiment: The Scourge
Mech: Catapult
Geburtsdatum: 19.09.3109
Haarfarbe: Braun
Augenfarbe: Grün

Meghann Tenclay ist die Kommandeurin von "The Scourge" und außerdem die rechte Hand von Jacob Bannson. Wir haben einige Agenten in der Bannsons Organisation, aber seit das HPG Netzwerk zerstört wurde haben wir nur wenig von diesen gehört. Die Nachricht von dieser forschen jungen Frau, die auf Bannson zukam und verlangte, zu seiner persönlichen Wache gemacht zu werden, erreichte uns dennoch. Ihr forsches Auftreten erweckte scheinbar sein Interesse und so gab er ihr eine Chance, indem er sie den Wölfen in "The Scourge" vorwarf. Ihre Fähigkeiten im Kampf sicherten ihr aber schnell die Loyalität ihrer Leute.
Wir haben allerdings herausgefunden, dass sie ein Geheimnis hat, das ihr den Tod bringen könnte: Meghann Tenclay ist in Wirklichkeit Clementine Felon, Erbin des Herzogtums von Chesterton im Haus Davion. Unsere Profiler glauben, dass sie ihr behütetes Elternhaus verlies weil sie sich eingeengt fühlte und schließlich der brutalsten Organisation beitrat die sie finden konnte. Da Bannsons Gefühle gegenüber dem Adel wohlbekannt sind, wird sie alles daran setzen ihr Geheimnis vor ihm zu verbergen. Sollte es notwendig werden können wir dieses Wissen zu unserem Vorteil nutzen.



DOKUMENT NUMMER: DA-112-02

Mech: Catapult
Seriennummer: CC736-04K
Tonnage: 65 Tonnen
Chassis: Hollis Marik III Endo Stahl
Reaktor: Magna 260 XL
Reisegeschwindigkeit: 43,2 km/h
Maximalgeschwindigkeit: 64,8 km/h
Sprungdüsen: Anderson Propulsion 21
Panzerung: Durallex Heavy
Bewaffnung:
2 Federated 15-Schuss LSR-15 Werfer
2 Defiance Shredder LB 2-X Autokanonen

Kommentar:
Überraschenderweise ist CC736-04K kein Upgrade des fortschrittlichen CPLT-C3 Catapult welches in den frühen 3050ern produziert wurde sondern eine Modifikation eines CPTL-C1 Modells, das bereits 2571 aus der Fabrik kam.
Seine Sternstunde hatte es bei der Befreiung Terras durch die Star League, allerdings folgte es der Armee nicht ins Exil sondern blieb in der Inneren Sphäre und wurde Teil des berühmten Söldnerregimentes Eridani Light Horse.
Nachdem es fast ein halbes Jahrtausend im Dienst war wurde es im beim Ausbruch des Word of Blake Jihads fast vollständig zerstört, als WoB Einheiten die Eridani Light Horse von Dieron vertrieben. In 3125 kaufte Jacob Bannson eine große Menge an Beute, die unter anderem diesen Mech enthielt, und und lies ihn zu einer neuen Version aufrüsten. Sein Erfolg wird sicher für mehr solche Aufrüstungen sorgen.
Seine aktuelle Pilotin, Meghann Tenclay, hat den Mech liebevoll "Slammer" getauft.

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare.

Aktuell ist die Kommentierung wegen massiven Spambots ausgeschaltet.
30.04.2017



Erstversion vom 05.04.2015. Letzte Aktualisierung am 05.04.2015.