Den Artikel drucken

MWDA Dossier: "Magpie" Webster

Artikel vom 05.04.2015 aus MWDA: Pilotendossiers.

DOKUMENT NUMMER: DA-119-01


Fraktion: Bannsons Raiders
Regiment: Band of Five
Fahrzeug: Fox Armored Car
Geburtsdatum: 05.09.3108
Haarfarbe: Blond
Augenfarbe: Blau

"Magpie" Webster - wie bei so vielen in der Band of Five ist ihr richtiger Vorname nicht bekannt - bekam ihren Spitznamen durch ihre Liebe für alles was glänzt, seien es Waffen, Messer oder Wertsachen (vorzugsweise Gold und Juwelen). Ihre baby-blauen Augen, die blonden Locken und das mädchenhafte Lachen, wann immer sie etwas neues, glänzendes sieht, verbergen die Tatsache, dass es für sie keinen Unterschied macht, ob sie dich ansieht oder deine Kehle durchschneidet. Die Mitglieder der Band of Five sind allesamt hinterhältig, gemein und bösartig und gehören hinter Gitter, aber "Magpie" ist nochmal ein besonderer Fall. Unsere Forschungen haben ergeben, dass es alleine die fast schon schwesterliche Verbindung zu "Dagger Di" Jones ist, die verhindert hat, dass "Magpie" zu einer Massenmörderin geworden ist. So ist sie nun eine Mörderin die sich ihre Opfer sehr genau aussucht und diese umbringt, auch wenn Verwundung ausreichend gewesen wäre. Niemand würde hinter solch kindhaften Augen ein solches Monster erwarten und so wird sie oft unterschätzt.
Anders als bei anderen in der Band of Five könnte ihre totale Gewissenlosigkeit für uns nützlich sein und deshalb werden wir versuchen, sie für unsere Sache zu gewinnen.



DOKUMENT NUMMER: DA-119-02

Fahrzeug: Fox Armored Car
Seriennummer: FW378-20OP
Tonnage: 20 Tonnen
Bewegungsart: Hover
Reaktor: 195 Nissan XL
Reisegeschwindigkeit: 151 km/h
Maximalgeschwindigkeit: 227 km/h
Panzerung: 2 Star Slab
Bewaffnung:
2 Voelkers 200 Maschinengewehre
1 Diverse Optics Mittlerer Extremreichweitenlaser

Kommentar:
Das Fox Armored Car wurde entworfen um als vorgeschobener Beobachter zu dienen, mit der Panzerung einige Treffer auszuhalten und der Geschwindigkeit um sich neu zu positionieren oder einen taktischen Rückzug anzutreten. Die beiden Maschinengewehre und der Mittlere Laser sollen primär dazu dienen den Feind zu beschäftigen während der Fox entkommt. Obwohl die XL Maschine die Kosten für den Fox nahezu verdoppelten ist das dennoch gerechtfertigt, da die Höchstgeschwindigkeit jenseits der 200 km/h liegt.
Dieses spezielle Fahrzeug gelangte zu Ruhm als Jacob Bannson persönlich ein Tal begutachten wollte, das zu einem Schlachtfeld werden sollte, kurz nach dem Fall des HPG Netzes. Ein kleiner teil der Amaterasu, eine Einheit der Dragons Fury, traf auf das Fahrzeug, aber nach einer 2 stündigen Jagd konnte der Fox mit Bannson den Verfolgern entkommen. Diese Begebenheit nahm die momentane Pilotin "Magpie" Webster zum Anlass ihr Fahrzeug "Dragons Bane" zu nennen.

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare.

Aktuell ist die Kommentierung wegen massiven Spambots ausgeschaltet.
30.04.2017



Erstversion vom 05.04.2015. Letzte Aktualisierung am 05.04.2015.