Den Artikel drucken

Ein Unentschieden gegen die Chaoten

Artikel vom 13.08.2011 aus Spielberichte.

Ursprünglich hatte ich geplant meine Star Wars Fleet wieder in die Schlacht zu führen. Leider wurde daraus nichts und ich hatte zur Vorsicht ein schnell zusammngestellte Armee für W40k mit gehabt.

Diese führte ich dann in einem Viererkampf gegen zwei dem Bösen verschriebenen Chaosspace-Marine Armeen.

Meine Armee

Grob aus dem Gedächtnis.

Wie man sieht keine Powergameraufstellung. Eher viel auf typische Elemente der Space Marine.

Das Gefecht

Ich spielte zusammen mit einem Tau. Wir hatten Kampf im Morgengrauen und Missionsziele.


Die Chaoten gewannen die Ini und stellten zuerst auf.


Die Platte. Wir haben unsere Aufstellungszone auf der rechten Seite.


Meine erste Einheiten, zwei taktische Trupps.


Und los gehts.


Die Peitsche des Slaanesh-Dämons war nur bedingt effektiv.


Das Chaos kommt mit aller Macht.


Aber auch die wahren Hüter des Imperiums.




Tod und Verderben...
Hier musste ich mal wieder feststellten, Khornechampion mit E-Faust sind übel.






















Wer gewinnt.. Vindi oder Marine?


Leider der Vindicator.


Auch er kam noch...


Nach vielen Verlusten ein glorreiches Unentschieden.


Kommentare

Bisher noch keine Kommentare.

Aktuell ist die Kommentierung wegen massiven Spambots ausgeschaltet.
30.04.2017



Erstversion vom 13.08.2011. Letzte Aktualisierung am 13.08.2011.