Den Artikel drucken

Alte Browsergame HP’s wieder Online

Artikel vom 02.12.2004 aus Sonstiges.

Durch den Wechsel des Providers habe ich eine Steigerung meines Webspace von 10 auf 500 MB gehabt. Damit ermöglicht es mir einige alte Homepages, die ich zwischenseitig offline genommen habe, wieder Online zu setzen.

Dies betraf in erster Linie eine Reihe von eher kleinen Homepage’s die ich zu meinen Beteiligungen an Online Spielen, sogenannten Browsergames (MMOG’s), erstellt habe.

-> Anywhere
Mein virtueller Browsergame Planet. Zuerst eingesetzt im GalaxyWars Spiel (ca. Ende 2001)

-> Galaxy Wars
Meine kleine HP zu dem deutschsprachigen Spiel, welches für den Durchbruch der Browsergame in Deutschland sorgte. Hörte ich Anfang 2002 auf, weil es kaum noch spielbar war (laags, cheats, multis, Server ständig am abstürzen)

-> Hardcore Defenders
Homepage zum Sektor 212 aus der 1. und 2. Runde normal Die Ewigen (ja, ja.. lang ist es her..) War in meinen Augen die interessanteste Zeit bei DE, obwohl ich es bis heute noch spiele und auch später meinen Spass hatte.

-> War of Defence
Homepage der Neugründung von War of Defence, meiner ersten und letzten Ally bei Die Ewigen. Leider früher als geplant beendet, da die neuen Feature im Spiel die urprüngliche Konzeption der Ally zuwiderlief und somit wir uns entschlossen die Ally dicht zu machen.
Hier das Gedenkbanner der Allianz nach ihrer erneuten und endgültigen Auflösung, erstellt von The-real-Grisu der generell alle Banner gebastelt hat.
WoD Gedenkbanner

-> Star Knights
Eine kleine, aber lustige und aktive Allianz in der dritten Runde von nDE, der ich schon Ende der 2. mit Mad-Monkey beigetreten bin. Hat viel Spass gemacht. Leider nach dem lächerlichen “großen” Krieg in der Mitte der 3.Runde mit unserem Weggang aufgelöst.

-> Nobody’s Darling
Die einzig ware Kamikaze Ally bei Die Ewigen. Dafür, das wir nur wenige Wochen existierten, ND ist ne Funally für die 3.Runde gewesen bis wir WoD wieder neugegründet haben, haben wir einen bleibenden Eindruck bei vielen Spielern hinterlassen, sodass man selbst nach über 2 Jahren noch darauf angesprochen wird.

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare.

Aktuell ist die Kommentierung wegen massiven Spambots ausgeschaltet.
30.04.2017



Erstversion vom 02.12.2004. Letzte Aktualisierung am 15.09.2009.