Den Artikel drucken

2011 Dresden - Echtgelaufener Brief mit dem Sonderstempel

Artikel vom 10.06.2022 aus Der Kirchentag und die Philatelie.

Echtgelaufener Brief mit dem Sonderstempel des 33. Kirchentag 2011 in Dresden.

Vorderseite


Normaler Briefumschlag gesendet nach Schmallenberg in Nordrhein-Westfalen mit einer Einwohnerzahl von knapp 25.000 Bewohnern.

Frankiert ist der Brief portogerecht mit dem zweiten Wert "Auf der Rennbahn" (Bund MiNrm. 2837) aus der Wohlfahrtserie "Für die Wohlfahrtspflege – Motive von Loriot". Die Briefmarke erschien am 03.11.2011.

Entwertet wird die Marke am 02.06.2011 durch den Sonderstempel des Kirchentages. Es ist der erste Verwendungstag des Stempels.

Am unteren Rand ein langer oranger Leitcode der deutschen Post.

Rückseite


Eine blanke Rückseite.

Quellen:



Kommentare

Bisher noch keine Kommentare.

  Kommentar abgeben
Name:
Text:
Wähle was du bist:
 


Erstversion vom 10.06.2022. Letzte Aktualisierung am 10.06.2022.